RSS-Beitrag

W?hrend die Pandemie aufgrund der Delta-Variante noch rund um den Globus das Geschehen bestimmt, wurde im S?den Afrikas schon die n?chste Corona-Variante entdeckt, die noch einmal deutlich ansteckender sein soll.

26.11.2021 - 17:48:13

B.1.1.529: Sch?tzt Valneva-Impfstoff am besten?

W?hrend die Pandemie aufgrund der Delta-Variante noch rund um den Globus das Geschehen bestimmt, wurde im S?den Afrikas schon die n?chste Corona-Variante entdeckt, die noch einmal deutlich ansteckender sein soll. Dar?ber hinaus sind sich Experten weitgehend einig, dass B.1.1.529 gleichzeitig auch deutlich mutationsfreudiger ist als die bisherigen Corona-Varianten.?

Das bedeutet gleichzeitig, dass die bisherigen Impfstoffe zumindest theoretisch an ihre Grenzen sto?en k?nnten. Denn bei BioNTech, Moderna & Co. wird eine Immunantwort angesto?en, die auf das Spike-Protein des Virus abzielt. Der neue Totviren-Impfstoff von Valneva dagegen provoziert eine Immunantwort auf das gesamte Virus und k?nnte daher auch besser vor Mutationen sch?tzen.?

An der B?rse klettert Valneva heute auf neue Allzeithochs. Doch sollten Anleger hier jetzt noch rein? Oder lieber die endg?ltige Zulassung abwarten? Wie gro? ist das R?ckschlagspotenzial bei Valneva? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie aus aktuellem Anlass heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de