Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

W?hrend BioNTech und Moderna auf die neuartigen mRNA-Impfstoffe setzen, hat der franz?sische Impfstoffspezialist Valneva ein Corona-Mittel auf Basis von Totviren entwickelt.

08.10.2021 - 17:48:05

Valnevas Hoffnung wird konkreter. Die Aktie meldet sich zur?ck!. Die ersten Studien waren dabei so erfolgversprechend, dass das Unternehmen schon in K?rze die Ergebnisse der finalen Phase-III-Studie pr?sentieren m?chte.

W?hrend BioNTech und Moderna auf die neuartigen mRNA-Impfstoffe setzen, hat der franz?sische Impfstoffspezialist Valneva ein Corona-Mittel auf Basis von Totviren entwickelt. Die ersten Studien waren dabei so erfolgversprechend, dass das Unternehmen schon in K?rze die Ergebnisse der finalen Phase-III-Studie pr?sentieren m?chte. Geht es nach den Franzosen, soll die Notfallzulassung noch in diesem Jahr erfolgen!

Der Aktienkurs konnte sich gestern von dem heftigen Kursrutsch am Mittwoch erholen und setzt diese positive Tendenz auch heute fort. Auf der Handelsplattform Tradegate verzeichnet die Aktie derzeit ein Plus von 1,4 Prozent und notiert bei 12,64 Euro. Damit hat Valneva die zuletzt hart umk?mpfte Marke von 12,50 Euro wieder ?bersprungen.?

Tipp f?r Anleger: Valneva hat durchaus das Potenzial die n?chste BioNTech zu werden. Damit ist die Situation bei Valneva extrem spannend. Daher haben wir Unternehmen und Aktie genau unter die Lupe genommen und die Ergebnisse in einem exklusiven eBook f?r Sie zusammengefasst, das Sie heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de