Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Von der aktuellen (tempor?ren) Impfstoffinflation einmal abgesehen gibt es vermutlich kaum ein Thema, das so beherrschend und dominant ist wie der Markt f?r Elektromobilit?t.

10.10.2021 - 12:54:07

Erdbeben auf dem Markt f?r Elektroautos. Das k?nnte zu massiven Verschiebungen f?hren!. Und genau k?nnte es jetzt zu massiven Verschiebungen kommen.

Von der aktuellen (tempor?ren) Impfstoffinflation einmal abgesehen gibt es vermutlich kaum ein Thema, das so beherrschend und dominant ist wie der Markt f?r Elektromobilit?t. Und genau k?nnte es jetzt zu massiven Verschiebungen kommen. Denn wie der deutsche Batteriehersteller Varta vermeldet, plant das Unternehmen den Einstieg in das Akku-Gesch?ft f?r E-Fahrzeuge!?

Man wolle das Knowhow nutzen, das Varta im Bereich der Mini-Lithium-Ionen-Zellen aufgebaut hat, um den n?chsten Schritt zu machen und in einen gigantischen Wachstumsmarkt einzutreten. Noch in diesem Jahr soll die Produktion der V4Drive-Zelle beginnen, wobei es dabei erst einmal um eine geringe St?ckzahl gehen wird. Denn der Start f?r Massenproduktion ist f?r 2023 geplant, so der Varta-Vorstand auf dem Kapitalmarkttag f?r Gro?investoren.?

Fazit: F?hrt der Eintritt in die Elektromobilit?t zu einer Kursexplosion bei Varta? Schafft die Aktie jetzt die Wiederaufnahme der langfristigen Aufw?rtstrends? Wir haben die Aktie und deren Perspektive f?r Sie in unserem brandaktuellen eBook herausgearbeitet.?Einfach hier klicken.?

Kursverlauf von Varta der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Varta-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de