RSS-Beitrag

Verzweiflung macht sich breit bei Carl Zeiss-Aktion?ren.

02.12.2021 - 18:44:02

Carl Zeiss: Das hat gesessen!. Schlie?lich st?rzt der Kurs rund drei Prozent in die Tiefe. Durch diesen Abschlag liegt der Wert bei nur noch 167,10 EUR. Ist das der Beginn eines Crashs? Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Carl Zeiss, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Verzweiflung macht sich breit bei Carl Zeiss-Aktion?ren. Schlie?lich st?rzt der Kurs rund drei Prozent in die Tiefe. Durch diesen Abschlag liegt der Wert bei nur noch 167,10 EUR. Ist das der Beginn eines Crashs?

Download-Tip: Aufgrund der gro?en Brisanz bei Carl Zeiss, finden Sie hier eine ausf?hrliche Sonderanalyse.

Kursverlauf von Carl Zeiss der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Carl Zeiss-Analyse einfach hier klicken.

Durch diesen Abverkauf ist die Lage nun durchaus kritischer geworden. Ein charttechnisch relevanter Bereich kommt n?mlich immer n?her. Momentan betr?gt der Abstand zum viel beachteten 4-Wochen-Tief noch rund null Prozent. Diese Chartmarke liegt bei 166,40 EUR. Daher liegen jetzt neue Trendsignale in der Luft!

B?rsianer, die von Carl Zeiss ?berzeugt sind, freuen sich vermutlich und k?nnen den Einbruch zum Nachkauf nutzen. Denn die Aktie gibt es heute mit einem Abschlag. Wem die ganze Entwicklung bei Carl Zeiss eh spanisch vorkommt, sieht sich heute vermutlich best?tigt.

k?nnen.

@ anlegerverlag.de