Finanzen, Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung.

14.03.2019 - 19:16:14

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG / Anteilserwerb an Landes-Hypothekenbank Steiermark AG finalisiert. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG und Land Steiermark finalisieren Kauf bzw.

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG und Land Steiermark finalisieren Kauf bzw. Verkauf der restlichen Anteile an der Landes-Hypothekenbank Steiermark AG

Fusion/Übernahme/Beteiligung 14.03.2019

Graz - Nach Wegfall sämtlicher aufschiebender Bedingungen des Aktienkaufvertrages vom 05.07.2018 haben die Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG einerseits und das Land Steiermark anderseits am heutigen Tag die finale Dokumentation für den Übergang der restlichen Anteile des Landes Steiermark an der Landes-Hypothekenbank Steiermark Aktiengesellschaft (25 % + 2 Aktien) auf die Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG unterfertigt, sodass die Raiffeisen- Landesbank Steiermark AG mit heutigem Tag alleinige Aktionärin der Landes- Hypothekenbank Steiermark Aktiengesellschaft ist.

Rückfragehinweis: Für nähere Informationen steht Hr. Johannes Derler/Pressesprecher Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG (johannes.derler@rlbstmk.at)zur Verfügung.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Raiffeisen-Landesbank Steiermark AG Kaiserfeldgasse 5-7 A-8010 Graz Telefon: +43(0)316-8036-0 FAX: +43(0)316-8036-2437 Email: info@rlb-stmk.raiffeisen.at WWW: ISIN: - Indizes: Börsen: Wien Sprache: Deutsch

@ presseportal.de