Dax, MDax

US-Rezessionssorgen drücken Dax unter 15.000 Punkte

19.01.2023 - 14:54:59

Rezessionssorgen in den USA haben am Donnerstag Gewinnmitnahmen auf dem deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Am Nachmittag gab der Leitindex Dax um 1,8 Prozent auf 14.907,97 Punkte nach. Für den MDax der mittelgroßen Unternehmen ging es um 2,39 Prozent auf 28.130,85 Punkte abwärts.

Daten zur Industrieproduktion und den Einzelhandelsumsätzen in den USA vom Vortag hätten die Sorgen vor einer Schrumpfung der weltgrößten Volkswirtschaft zurückgebracht, schrieb Marktanalyst Jochen Stanzl von CMC Markets. Da sich zugleich der Anstieg der Erzeugerpreise im Dezember überraschend stark abgeschwächt habe, dürfte sich die US-Notenbank Fed zwar darin bestätigt sehen, das Tempo ihrer Zinserhöhungen Anfang Februar zu verringern, «aber eben nicht ihre geldpolitische Straffung auszusetzen, da der Arbeitsmarkt eng bleibt».

Unter den 40 Dax-Werten litten die Aktien des Autozulieferers Continental weiter unter den am Dienstagabend veröffentlichten Gewinnmargen. Nach Verlusten von rund 3 Prozent am Mittwoch ging es nun um 4,2 Prozent abwärts.

An der Spitze legten die Papiere von Beiersdorf um 0,6 Prozent zu. Analyst Fulvio Cazzol von der Privatbank Berenberg hob sein Kursziel von 120 auf 144 Euro an und bekräftigte seine Einstufung «Kaufen».

Henkel-Anteilsscheine büßten 1,2 Prozent ein. Händler verwiesen vor allem auf den Wettbewerber HB Fuller. Der US-Klebstoffkonzern hatte unter anderem wegen Rohstoffkosten und eines starken Dollars mit seinem vierten Quartal und dem Ausblick enttäuscht.

Aktien von Linde gaben um 1,2 Prozent nach. Der mit einer Börsenbewertung von fast 150 Milliarden Euro wertvollste Dax-Konzern verabschiedet sich demnächst von der Frankfurter Börse. Dem hatten Aktionäre am Vortag zugestimmt. Der Rückzug soll voraussichtlich um den 1. März herum wirksam werden.

Der Euro wurde am Nachmittag mit 1,0818 Dollar gehandelt. Die Europäische Zentralbank hatte den Referenzkurs am Mittwoch auf 1,0839 Dollar festgesetzt. Auf dem Rentenmarkt fiel die Umlaufrendite von 2,09 Prozent am Vortag auf 2,03 Prozent. Der Rentenindex Rex stieg um 0,36 Prozent auf 127,62 Punkte. Der Bund-Future sank um 0,50 Prozent auf 139,51 Punkte.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Dax vor Zinsentscheidungen im Minus (Wirtschaft, 30.01.2023 - 17:52) weiterlesen...

Rezessions- und Zinssorgen drücken Dax ins Minus (Wirtschaft, 30.01.2023 - 15:15) weiterlesen...

Dax weitet Verluste aus (Wirtschaft, 30.01.2023 - 12:18) weiterlesen...

Dax mit knappem Minus zum Start in eine heiße Woche (Wirtschaft, 30.01.2023 - 10:56) weiterlesen...

Dax tritt auf der Stelle (Wirtschaft, 27.01.2023 - 11:56) weiterlesen...

Leichtes Plus für Dax zum Wochenschluss (Wirtschaft, 27.01.2023 - 10:08) weiterlesen...