Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

US-Pr?sident Joe Biden k?mpft derzeit mit zahlreichen Mitteln gegen den Anstieg der Corona-Fallzahlen in den USA.

19.09.2021 - 08:46:41

BioNTech: Jetzt schaltet sich US-Pr?sident Biden ein!?. Dabei schie?t die US-Regierung teilweise ?ber das Zahl hinaus. Denn bereits vor einigen Tagen hatte die Regierung angek?ndigt, dass sich ab morgen jeder seine Dritt-Impfung abholen k?nne.

US-Pr?sident Joe Biden k?mpft derzeit mit zahlreichen Mitteln gegen den Anstieg der Corona-Fallzahlen in den USA. Dabei schie?t die US-Regierung teilweise ?ber das Zahl hinaus. Denn bereits vor einigen Tagen hatte die Regierung angek?ndigt, dass sich ab morgen jeder seine Dritt-Impfung abholen k?nne. Doch jetzt gibt es heftigen Gegenwind, ausgerechnet von einer Regierungsbeh?rde?

Anleger-Tipp: Die gro?e BioNTech-Analyse zum Wochenende k?nnen Sie hier kostenfrei abrufen. Einfach hier klicken.?

Denn wie eine Kommission der US-Gesundheitsbeh?rde FDA soeben bekannt gab, gibt es keinen Grund f?r eine pauschale Auffrischungsimpfung. Menschen ?ber 65 Jahre – Ja. Menschen mit Vorerkrankungen – Ja. Aber eben nicht pauschal f?r alle – genau das hatte aber die US-Regierung angek?ndigt.?

Inwieweit dieser Streit den BioNTech-Aktienkurs belasten d?rfte, werden die ersten Handelsstunden am Montag zeigen. Nachdem die Aktie zuletzt alleine zwischen Montag und Donnerstag fast 14 Prozent gestiegen war, folgte am Freitag ein kleinerer Einbruch um ?ber drei Prozent.?

Fazit: Welche Auswirkungen haben diese Nachrichten auf die Aktie am Montag? Geht es weiter runter oder hat der Kurs diese Hiobsbotschaften schon eingepreist? All diese Fragen beantworten wir in unserer brandneuen Sonderanalyse, die Sie am heutigen Sonntag ausnahmsweise kostenlos hier herunterladen k?nnen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate. F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de