Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Update zur Bundestagswahl: Wer macht das Rennen?

26.09.2021 - 13:48:12

Update zur Bundestagswahl: Wer macht das Rennen?. Der 26. September 2021 k?nnte als Tag der politischen Ver?nderung in Deutschlands Geschichte eingehen. Denn nach 16 Jahren CDU-gef?hrter Regierung sind die anderen Parteien so dicht dran wie schon lange nicht mehr, die Christdemokraten abzul?sen. Welche Auswirkungen h?tte eine neue Regierung auf die Entwicklung an den B?rsen? W?re Rot-Gr?n-Rot wirklich so verheerend wie die Wirtschaftswissenschaftler […]

Der 26. September 2021 k?nnte als Tag der politischen Ver?nderung in Deutschlands Geschichte eingehen. Denn nach 16 Jahren CDU-gef?hrter Regierung sind die anderen Parteien so dicht dran wie schon lange nicht mehr, die Christdemokraten abzul?sen. Welche Auswirkungen h?tte eine neue Regierung auf die Entwicklung an den B?rsen? W?re Rot-Gr?n-Rot wirklich so verheerend wie die Wirtschaftswissenschaftler prognostizieren?

Anleger-Tipp: P?nktlich zur Bundestagswahl haben wir die gr??ten Aktienfavoriten f?r die Zeit nach dem Wahlsonntag f?r Sie zusammengestellt. Hier erfahren Sie, welche Aktien das sind.?

Aus der Vergangenheit lassen sich kaum R?ckschl?sse ziehen, welche Regierungskoalition von den Anlegern bevorzugt wird. Es gibt kaum Performance-Unterschiede zwischen einer CDU-gef?hrten oder einer SPD-gef?hrten Regierung. Wohl aber kann es zu (deutlichen) Verschiebungen bei den Favoriten unter den einzelnen Aktien kommen. Energieversorger, (Umwelt-)Technologieunternehmen oder Maschinenbauer ? es k?nnte zu gro?en Ver?nderungen auf der Hitliste kommen.?

Deshalb hat die Redaktion vom Anlegerverlag die Favoriten f?r die Zeit nach der Wahl f?r Sie zusammengestellt. Herausgekommen ist eine exklusive Sonderstudie, die Sie jetzt zur Wahl kostenlos herunterladen k?nnen. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de