Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, SAT.1

Unterföhring - Super Show-Jahresauftakt am SAT.1-Freitag: "CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen" begeistert mit tollen 12,1 Prozent Marktanteil (Zuschauer 14-49 Jahre).

04.01.2020 - 11:06:28

Perfekter Showauftakt für SAT.1 in 2020: CATCH! mit Bestwert // Team David Odonkor verteidigt Deutschen Meistertitel im Fangen. Damit holt die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Fang-Show einen neuen Bestwert.

Unterföhring - Super Show-Jahresauftakt am SAT.1-Freitag: "CATCH! Die Deutsche Meisterschaft im Fangen" begeistert mit tollen 12,1 Prozent Marktanteil (Zuschauer 14-49 Jahre). Damit holt die mit dem Grimme Preis ausgezeichnete Fang-Show einen neuen Bestwert.

David Odonkor verteidigt als Kapitän mit seinem Team - Jaqueline Schulz (22, Stuntfrau), Luca Ehrmanntraut (23, Turner), Patrick "Peet" Peter (23, Parkour-Athlet) - erfolgreich den Meistertitel. Luke Mockridge geht im dritten Jahr in Folge leer aus. Ob er bei der "CATCH!"-Europameisterschaft am Freitag, 17. Januar, 20:15 Uhr, in SAT.1 mehr Erfolg hat? Folgende Fänger hat er in sein Nationalteam berufen: Silke Sollfrank (22, Parkour-Athletin), Norman Lichtenberg (27, Freerunner) und Patrick "Peet" Peter (23, Parkour-Athlet).

"CATCH! Die Europameisterschaft im Fangen" am Freitag, 17. Januar 2020, um 20:15 Uhr in SAT.1 und auf PULS 4 (Österreich)

Basis: Marktstandard TV Quelle: AGF in Zusammenarbeit mit GfK | videoSCOPE | ProSiebenSat.1 TV Deutschland | Business Intelligence Erstellt: 04.01.2020 (vorläufig gewichtet)

Pressekontakt: ProSiebenSat.1 TV Deutschland GmbH Kommunikation/PR Entertainment Frank Wolkenhauer Tel. +49 89 9507-1158 Frank.Wolkenhauer@ProSiebenSat1.com

Bildredaktion Jan Islinger Tel. +49 89 9507-1175 Jan.Islinger@ProSiebenSat1.com

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/pm/6708/4483489 SAT.1

@ presseportal.de