Vermischtes, 3sat

Unschuldig verurteilt: 3sat zeigt französischen Spielfilm Haftbefehl nach einem wahren Fall

26.10.2017 - 13:45:32

Unschuldig verurteilt: 3sat zeigt französischen Spielfilm Haftbefehl nach einem wahren Fall. Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder - Donnerstag, 2. November 2017, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung Fast zwei Jahre verbringt der Gerichtsvollzieher Alain Marécaux wegen angeblichen Kindesmissbrauchs unschuldig in Haft, in der Psychiatrie und im Krankenhaus. 3sat zeigt ...

Mainz -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Donnerstag, 2. November 2017, 22.25 Uhr, 3sat Erstausstrahlung

Fast zwei Jahre verbringt der Gerichtsvollzieher Alain Marécaux wegen angeblichen Kindesmissbrauchs unschuldig in Haft, in der Psychiatrie und im Krankenhaus. 3sat zeigt den Spielfilm "Haftbefehl" ("Présumé coupable", Frankreich/Belgien 2011), der die Leidensgeschichte des Familienvaters nachzeichnet und an einen der größten Justizirrtümer der französischen Nachkriegsgeschichte erinnert, am Donnerstag, 2. November, 22.25 Uhr, in Erstausstrahlung.

Alain Marécaux (Philippe Torreton) und seine Frau Edith (Noémie Lvovsky) haben keine Chance, als plötzlich die Polizei vor ihrer Tür steht und sie verhaftet. Ihre drei Kinder werden bei Pflegefamilien untergebracht. Alain ist beim nachfolgenden Prozess mit einem ehrgeizigen jungen Richter konfrontiert, der den Fall offenbar nutzen möchte, um sich zu profilieren. Auch ohne belastbare Beweise.

Der dem Spielfilm zugrunde liegende französische Kriminalfall des Jahres 2001 erregte großes Aufsehen und sorgte nicht nur in Frankreich für Empörung. Zehn Jahre später verfilmte Regisseur Vincent Garenq, basierend auf den Memoiren des Hauptangeklagten, die dramatische Geschichte. Der Film war für zwei Césars nominiert und wurde bei den Filmfestspielen in Venedig mit dem Europa Cinemas Label ausgezeichnet.

"Haftbefehl" als Video-Stream: http://ly.zdf.de/9Vas/

Ansprechpartnerin: Claudia Hustedt, Telefon: 06131 - 70-15952; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/haftbefehl

3sat ist ein Gemeinschaftsprogramm von ZDF, ORF, SRG und ARD.

OTS: 3sat newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6348 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6348.rss2

Pressekontakt: Zweites Deutsches Fernsehen HA Kommunikation / 3sat Pressestelle Telefon: +49 - (0)6131 - 70-12121

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!