Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

HANNOVER RUECKVERSICHERUNG AG, DE0008402215

TOKIO - Die Paralympics in Tokio werden wegen der zugespitzten Corona-Lage ohne Zuschauer abgehalten.

16.08.2021 - 13:04:27

Auch Paralympics finden ohne Zuschauer statt. Das beschlossen die Organisatoren erwartungsgemäß am Montag bei einem Treffen mit dem Internationalen Paralympischen Komitee, der Regierung Tokios und der Zentralregierung. Auch von den kürzlich beendeten Olympischen Spielen waren Zuschauer aus demselben Grund weitgehend ausgeschlossen worden.

Eine Ausnahme bei den am 24. August beginnenden Paralympics soll für Schülerinnen und Schüler im Rahmen eines Erziehungsprogramms der Regierung gemacht werden: Sie dürfen sich Wettkämpfe in Arenen anschauen, wenn die lokalen Schulbehörden dies in Absprache mit den Eltern wünschen. Während der Paralympics werden rund 4400 Athletinnen und Athleten aus rund 160 Ländern um die Medaillen wetteifern.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Hannover Rück wittert nach Katastrophen höhere Preise - Aktie legt zu. Unterdessen hält Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz sein Gewinnziel für 2021 trotz absehbar hoher Schäden nicht für gefährdet. Er erwarte weiterhin einen Überschuss zwischen 1,15 und 1,25 Milliarden Euro, sagte er am Montag in einer Telefonkonferenz - auch wenn der Vorstand die Belastung durch die Folgen des Hurrikans noch nicht zu beziffern wagt. HANNOVER - Der Rückversicherer Hannover Rück rechnet nach der Hochwasserkatastrophe in Europa und Hurrikan "Ida" in den USA mit weiteren Preiserhöhungen in der Schaden-Rückversicherung. (Boerse, 13.09.2021 - 13:14) weiterlesen...

Hannover Rück hält trotz Katastrophenschäden an Gewinnziel fest. Er erwarte für 2021 weiterhin einen Überschuss zwischen 1,15 und 1,25 Milliarden Euro, sagte Vorstandschef Jean-Jacques Henchoz am Montag in einer Telefonkonferenz. HANNOVER - Der Rückversicherer Hannover Rück hält trotz erwarteter Belastungen durch die Hochwasserkatastrophe in Europa und Hurrikan "Ida" an seinem Gewinnziel fest. (Boerse, 13.09.2021 - 10:17) weiterlesen...

Hannover Rück: Rückversicherungsschutz wird nach jüngsten Katastrophen teurer HANNOVER - Der Rückversicherer Hannover Rück und Axa erwartet er daher vor allem in den von Schäden betroffenen Regionen einen Anstieg des Preisniveaus. (Boerse, 13.09.2021 - 07:55) weiterlesen...

Hannover Rück sieht anhaltenden Trend zu Preiserhöhungen in der Schaden-Rückversicherung. Hannover Rück sieht anhaltenden Trend zu Preiserhöhungen in der Schaden-Rückversicherung Hannover Rück sieht anhaltenden Trend zu Preiserhöhungen in der Schaden-Rückversicherung (Boerse, 13.09.2021 - 07:34) weiterlesen...