Vermischtes, The National Museum of Modern Art, Tokyo

Tokio - Das Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio, Japans erstes nationales Kunstmuseum, das sich im Kitanomaru-Park in der Nähe des Kaiserpalastes befindet, wird auf seinen jährlichen Frühjahrsausstellungen im Jahr 2018 verschiedene Meisterwerke zum Thema Frühjahr zeigen.

09.02.2018 - 12:31:30

Meisterwerke zum Thema Frühjahr werden im Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio in der Nähe des Kaiserpalastes gezeigt und stellen die japanische Kunst des 20. Jahrhunderts vor

Tokio - Das Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio, Japans erstes nationales Kunstmuseum, das sich im Kitanomaru-Park in der Nähe des Kaiserpalastes befindet, wird auf seinen jährlichen Frühjahrsausstellungen im Jahr 2018 verschiedene Meisterwerke zum Thema Frühjahr zeigen.

Ausgestellt wird u. a. KAWAI Gyokudos "Parting Spring", auf dem Kirschblüten dargestellt sind. Dieses als wichtiges Kulturgut bezeichnete Meisterwerk darf nur einmal im Jahr gezeigt werden. Darüber hinaus wird FUNADA Gyokujus "Flowers (Image of Evening)", ein Neuerwerb des Museums, erstmals während der jährlichen Veranstaltung ausgestellt. In der Galerie für Kunsthandwerk des Museums sind unter anderem Keramik-, Lack-, Textil- und Metallarbeiten zu sehen.

(Foto: http://prw.kyodonews.jp/opn/release/201802060690/?images)

(TV-Spot: https://www.youtube.com/watch?v=2KDExHpvdck)

Im Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio können Sie Japans einzige Kunstsammlung besichtigen, die Ihnen die über 100-jährige Geschichte der modernen japanischen Kunst näher bringt.

Der Chidorigafuchi-Park, der nur wenige Gehminuten vom Museum entfernt ist, gilt als einer der besten Plätze Japans für die Betrachtung der Kirschblüten und er wird von mehr als einer Million Menschen aus aller Welt besucht. Das Museum veranstaltet das Frühjahrsfest zur Zeit, wenn Kirschbäume in voller Blüte sind.

Informationen zum Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio Das Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio beherbergt die "MOMAT Collection", in der während der Dauer der jeweiligen Ausstellung ca. 200 Arbeiten mit englischen Erklärungen von den insgesamt über 13.000 Arbeiten seiner Sammlung zu sehen sind. Des Weiteren steht ein Führer in Englisch, Chinesisch und Koreanisch zur Verfügung. Der "Room With A View", die Aussichtslounge des Kunstmuseums, bietet einen Panoramablick auf die vielfältige Natur des Kaiserpalastes und die Wolkenkratzer. Website: http://www.momat.go.jp/english/

Ausstellungen und Veranstaltungen im Frühjahr

- Kunstmuseum: MOMAT Collection, vom 20. März bis 27. Mai 2018 - Galerie für Kunsthandwerk: Meisterliche Hände in der Meiji-Periode: Die Ausstellung zum 40-jährigen Jubiläum der Galerie für Kunsthandwerk - aus der Sammlung des Museums, vom 1. März bis 27. Mai 2018 - Frühjahrsfestival des Nationalmuseums für moderne Kunst in Tokio: 23. März bis 8. April 2018

Spezielle Lunchboxen für Besucher der Kirschblüte werden im L'ART ET MIKUNI, einem Restaurant auf dem Gelände des Museums, angeboten.

OTS: The National Museum of Modern Art, Tokyo newsroom: http://www.presseportal.de/nr/119675 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_119675.rss2

Pressekontakt: Tomoko Omori Public Relations Nationalmuseum für moderne Kunst in Tokio Tel.: +81-3-3214-2564 E-Mail: oomori-t@momat.go.jp

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!