Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Gesundheit, Post-Vorstand

Tobias Meyer, Vorstand bei der Deutschen Post, hält Anreize für denkbar, um das Impfen zu beschleunigen.

30.08.2021 - 01:04:13

Post-Vorstand kann sich Impfanreize vorstellen

"Ich kann mir Impfanreize grundsätzlich vorstellen", sagte er den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montagsausgaben). Dies sei aber eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

"Als Unternehmen richten wir uns daran aus, was uns durch den Gesetzgeber und die Gesellschaft nahegelegt wird." Eine 3G-Regel, also geimpft, genesen oder getestet, für Paketzusteller und Briefträger schließt Meyer aus. "Wir haben seit Beginn der Pandemie keine Indizien, dass die Zustellung ein besonderes Infektionsrisiko darstellt." Im Rahmen des Arbeitsschutzgesetzes seien die Eingriffsmöglichkeiten daher gering. "Dementsprechend gibt es keine Maßnahmen, die über die bisherigen Schritte hinausgehen." Aufgrund des Paket-Booms während der Corona-Pandemie habe die Deutsche Post bei der Sortierung und Zustellung derzeit so viele Beschäftigte wie noch nie im Einsatz. "Bundesweit sind bei uns jetzt knapp 200.000 Beschäftigte im Einsatz - das ist für den Sommer ein Rekordwert", sagte Meyer. Die Zahl der Beschäftigten liege damit rund 8.000 höher als noch im Vorjahr.

dts Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH

@ dts-nachrichtenagentur.de

Weitere Meldungen

Verdi droht deutschen Privatbanken mit Streik Die Gewerkschaft Verdi droht vor der dritten Verhandlungsrunde für rund 140.000 Angestellte der Privatbanken in Deutschland am Freitag offen mit Arbeitsniederlegungen. (Wirtschaft, 21.09.2021 - 17:08) weiterlesen...

EnBW will Gas- zum Wasserstoffgeschäft umbauen EnBW-Chef Frank Mastiaux will die führende Rolle des Konzerns im Gasmarkt für das Zukunftsgeschäft mit Wasserstoff nutzen. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 18:32) weiterlesen...

Swiss Re warnt vor zunehmenden Gefahren durch Fluten und Waldbrände Swiss-Re-Chef Christian Mumenthaler fordert wenige Wochen vor der UN-Klimakonferenz in Glasgow mehr Entschlossenheit beim Absenken der Treibhausgase. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 17:49) weiterlesen...

TK: Gesundheitssystem wegen mangelnder Digitalisierung in Gefahr Die Techniker Krankenkasse (TK) sieht das deutsche Gesundheitssystem wegen fehlender Fortschritte bei der Digitalisierung in Gefahr. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 16:28) weiterlesen...

Biontech-Studie: Corona-Impfstoff auch bei jüngeren Kindern wirksam Biontech und Pfizer haben Testdaten zu ihrem Corona-Impfstoff veröffentlicht, die auf eine hohe Wirksamkeit auch bei Kindern im Alter von fünf bis elf Jahren schließen lassen. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 13:23) weiterlesen...

Immobilienkonzern - Sorgen um Chinas Immobilienriesen Evergrande belasten Märkte Die Talfahrt nimmt kein Ende: Nach Handelsstart bricht die Evergrande-Aktie um weitere 14 Prozent ein und beschwert der Hongkonger Börse so ein tiefes Minus. (Wirtschaft, 20.09.2021 - 11:46) weiterlesen...