RSS-Beitrag

Tieftraurige Gesichter gibt es heute bei GameStop-Aktion?ren zu sehen.

09.12.2021 - 19:32:03

Ist GameStop im Panikmodus?. Das Kurstableau weist n?mlich ein Minus von rund sieben Prozent aus. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 161,56 USD zu haben.

Tieftraurige Gesichter gibt es heute bei GameStop-Aktion?ren zu sehen. Das Kurstableau weist n?mlich ein Minus von rund sieben Prozent aus. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 161,56 USD zu haben. M?ssen nun weitere Abschl?ge einkalkuliert werden?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles GameStop-Aktien verkaufen? Unsere gro?e Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen k?nnen.

Kursverlauf von GameStop der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche GameStop-Analyse einfach hier klicken.

Nach diesem Abverkauf hei?t es jetzt erst einmal aufpassen. Da sich GameStop mit gro?en Schritten auf eine wichtige Haltezone zu bewegt. Momentan betr?gt der Abstand zum viel beachteten 4-Wochen-Tief noch rund zwei Prozent. Diese vorerst letzte Haltezone stellt sich auf 159,05 USD. Es geht jetzt also um die Trendentscheidung f?r die kommenden Wochen.

Investoren, die generell von GameStop ?berzeugt sind, bekommen damit die n?chste Chance zum Kauf. Schlie?lich bekommen Sie heute einen satten Rabatt. Ohnehin skeptisch eingestelle B?rsianer f?hlen sich durch den heutigen Abschlag vermutlich best?tigt.

Fazit: Wie es bei GameStop weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de