Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

B?rse aktuell

Thyssenkrupp-Aktion?re m?ssen heute krisenfest sein.

06.08.2020 - 10:42:02

Thyssenkrupp: Bringen Sie sich in Sicherheit!. Der Grund daf?r ist der Absturz der Aktie um rund zwei Prozent. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 7,02 EUR zu haben.

Thyssenkrupp-Aktion?re m?ssen heute krisenfest sein. Der Grund daf?r ist der Absturz der Aktie um rund zwei Prozent. Dadurch sind die Wertpapiere nun schon f?r 7,02 EUR zu haben. Sollten Sie jetzt alle Aktien verkaufen?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Thyssenkrupp-Aktien verkaufen? Unsere gro?e Prognose finden Sie in dem brandaktuellen Sonderreport, den Sie hier kostenfrei lesen k?nnen.

Obwohl der heutige Tag keinen Anlass zur Freude gibt, ist technisch noch alles in Butter. Die n?chste H?rde kann n?mlich immer noch aus dem Stand genommen werden. Momentan m?sste die Aktie rund sechs Prozent f?r neue 4-Wochen-Hochs steigen. Bisher hatte der Titel dieses Top bei 7,42 EUR ausgelotet. Die Brisanz hat sich also noch einmal deutlich verst?rkt.

Der 200-Tage-Durchschnitt stellt sich aktuell auf 6,97 EUR. Demnach gelten f?r Thyssenkrupp langfristige Aufw?rtstrends. Anleger, die mittelfristig orientiert sind, sehen sich momentan mit Aufw?rtstrends konfrontiert, da die Aktie ober ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Wie es bei Thyssenkrupp weitergeht, lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de