RSS-Beitrag

Teamviewer-Anteilseigner bekommen heute kr?ftig auf die Finger.

06.12.2021 - 13:32:04

Teamviewer: Die Stimmung kippt!. Denn die Aktie fristet derzeit ein Schattendasein mit einem Minus von rund vier Prozent. Durch diesen R?cksetzer sind die Anteilsscheine jetzt f?r 11,13 EUR zu haben.

Teamviewer-Anteilseigner bekommen heute kr?ftig auf die Finger. Denn die Aktie fristet derzeit ein Schattendasein mit einem Minus von rund vier Prozent. Durch diesen R?cksetzer sind die Anteilsscheine jetzt f?r 11,13 EUR zu haben. Sehen wir hier eine kurze Verschnaufpause oder geht es jetzt weiter runter?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Teamviewer-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Teamviewer der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Teamviewer-Analyse einfach hier klicken.

Angesichts dieses Ausverkaufs sollten sich die Bullen jetzt erst einmal ein sicheres Pl?tzchen suchen. Denn es fehlen nur geringf?gige Verluste f?r neue Verkaufssignale. So fehlen bis zum 4-Wochen-Tief nur noch rund eins Prozent. Dieser untere Wendepunkt lag bisher bei 10,98 EUR. Jetzt geht es also um die Wurst.

Der gleitende Durchschnitt 200 liegt momentan bei 28,57 EUR. Langfristige Abw?rtstrends geben demnach die gro?e Richtung vor. In der mittelfristigen Perspektive deuten die Trends nach unten, da die Aktie unter ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Fazit: Wie es bei Teamviewer weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de