RSS-Beitrag

Teamviewer-Aktion?re haben heute keinen Grund zu feiern.

06.01.2022 - 11:32:04

Teamviewer: Anschnallen angesagt!. Denn die Aktie fristet derzeit ein Schattendasein mit einem Minus von rund vier Prozent. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte.

Teamviewer-Aktion?re haben heute keinen Grund zu feiern. Denn die Aktie fristet derzeit ein Schattendasein mit einem Minus von rund vier Prozent. Damit rangiert der Titel am Ende aller Werte. Ist das der Beginn einer gro?en B?renparty oder ruhen sich die Bullen nur kurz aus?

Anleger-Geschenk: Welche Aktien er?ffnen jetzt die gr??ten Gewinnchancen? Lesen Sie hier mehr ?ber unsere Favoriten f?r das Jahr 2022!

Kursverlauf von Teamviewer der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Teamviewer-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Kursrutsch hat die mittelfristigen Aussichten merklich getr?bt. Teamviewer kann nun n?mlich aus dem Stand eine Verkaufssignale generieren. So gen?gt ein weiterer Kursrutsch von rund sechs Prozent um das bisherige 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Bei 10,75 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Die Konstellation verspricht also h?chst brisant zu werden!

Trader, die gerne auf Turnarounds spekulieren, k?nnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Denn die Aktie gibt es heute zum Schn?ppchenpreis. Wer ohnehin nichts von Teamviewer h?lt, hat heute allen Grund zur Freude.

Fazit: Wie geht es bei Teamviewer jetzt weiter? Kann die Aktie 2022 positiv ?berraschen? Wir haben f?r Sie die Aktien mit den gr??ten Gewinnchancen 2022 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie jetzt zum Jahreswechsel ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de