RSS-Beitrag

Teamviewer-Aktion?re d?rften heute tieftraurig sein.

02.12.2021 - 13:32:02

Ist Teamviewer im Panikmodus?. Schlie?lich kommt die Aktie mit einem Minus rund sieben Prozent unter die R?der. Damit reduziert sich der Preis f?r einen Anteilsschein auf nur noch 11,05 EUR.

Teamviewer-Aktion?re d?rften heute tieftraurig sein. Schlie?lich kommt die Aktie mit einem Minus rund sieben Prozent unter die R?der. Damit reduziert sich der Preis f?r einen Anteilsschein auf nur noch 11,05 EUR. Ist damit nun alles verloren, oder kommen die Bullen zeitnah zur?ck?

Achtung: Jetzt einsteigen? Oder doch lieber alles Teamviewer-Aktien verkaufen? Unsere gro?e Prognose finden Sie in der brandaktuellen Sonderanalyse, die Sie hier kostenfrei lesen k?nnen.

Kursverlauf von Teamviewer der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Teamviewer-Analyse einfach hier klicken.

Deutlich verschlechtert hat sich durch diesen Kursrutsch die ?bergeordnete Technik. Denn dadurch kommt die n?chste wichtige Haltezone immer n?her. So fehlen bis zum 4-Wochen-Tief nur noch rund eins Prozent. Bei 10,98 EUR liegt dieser Haltegriff. Die Luft knistert also f?rmlich!

Mutige Anleger, die von Teamviewer begeistert sind, k?nnen heute zugreifen. Denn die Aktie kann heute mit ordentlich Nachlass ins Depot geordert werden. Pessimisten haben diese Entwicklung ohnehin erwartet und sehen sich durch den Kursrutsch best?tigt.

Fazit: Wie es bei Teamviewer weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de