RSS-Beitrag

Steinhoff-Aktion?re m?ssen heute kr?ftig bluten.

02.12.2021 - 09:32:02

Steinhoff: Ist das schon Panik?. Schlie?lich schw?chelt der Kurs und geht rund drei Prozent in die Knie. Dieser Abschlag sorgt daf?r, dass die Papiere schon f?r 0,13 EUR zu haben sind. Ist das nur ein kurzzeitiger R?cksetzer oder eine Abw?rtstrendwende? Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Steinhoff-Aktie.

Steinhoff-Aktion?re m?ssen heute kr?ftig bluten. Schlie?lich schw?chelt der Kurs und geht rund drei Prozent in die Knie. Dieser Abschlag sorgt daf?r, dass die Papiere schon f?r 0,13 EUR zu haben sind. Ist das nur ein kurzzeitiger R?cksetzer oder eine Abw?rtstrendwende?

Anmerkung: Angesichts dieses heftigen Einbruchs bieten wir allen Lesern eine umfassende Analyse zur Steinhoff-Aktie. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Steinhoff der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Steinhoff-Analyse einfach hier klicken.

Obwohl der heutige Tag keinen Anlass zur Freude gibt, ist technisch noch alles in Butter. Die n?chste charttechnische H?rde ist n?mlich nach wie vor in unmittelbarer Reichweite So gen?gt ein Anstieg von rund drei Prozent, um ein neues Monatshoch zu markieren. Dieses Hoch liegt bei 0,14 EUR. Einige spannungsgeladene Tage warten also auf uns.

Bei 0,13 EUR verl?uft derzeit der wichtige GD200. Demnach gelten f?r Steinhoff langfristige Aufw?rtstrends. Die mittelfristige B?rsenampel steht momentan auf rot, weil die Aktie unterhalb ihrer 50-Tage-Linie bei 0,14 EUR notiert.

Fazit: Wie es bei Steinhoff weitergeht, lesen Sie in unserer brandaktuellen Sonderanalyse. Hier kostenfrei lesen.

@ anlegerverlag.de