Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Der Kinderkanal ARD/ZDF

Sonderprogrammierung zum Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November bei KiKA / 30 Jahre Kinderrechte

15.11.2019 - 13:56:28

Sonderprogrammierung zum Jubiläum der UN-Kinderrechtskonvention am 20. November bei KiKA / 30 Jahre Kinderrechte. Erfurt - Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinderrechtskonvention, wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen und legt wesentliche Standards wie Schutz und Wahrung der kindlichen Interessen sowie ihre Beteiligung weltweit fest. Zum ...

Erfurt - Das Übereinkommen über die Rechte des Kindes, kurz UN-Kinderrechtskonvention, wurde am 20. November 1989 von der Generalversammlung der Vereinten Nationen angenommen und legt wesentliche Standards wie Schutz und Wahrung der kindlichen Interessen sowie ihre Beteiligung weltweit fest. Zum Internationalen Tag der Kinderrechte stellt KiKA das Programm um, informiert über einzelne Rechte, lässt die Zuschauer*innen zu Wort kommen und beteiligt sie über eine Wunschfilmaktion.

"Respekt für meine Rechte! - der Kinderrechtegeburtstag"

"KiKA LIVE" Moderatorin Jess führt ab 15:45 Uhr durchs Programm, berichtet über bundesweite Kinderrechts-Aktionen und fragt die Zuschauer*innen nach ihrer Meinung. Ab 15:50 Uhr zeigt die "neuneinhalb"-Folge "Deine Rechte - Wie Kinder mitbestimmen können" (WDR), welche Ideen die Berliner Teilnehmer*innen des Kinder- und Jugendparlaments in ihrem Stadtteil Tempelhof-Schöneberg entwickeln, um für ihre Rechte zu kämpfen und das Leben für die Kinder zu verbessern. Im Anschluss übernimmt wieder Jess und lüftet live das Wunschfilm-Geheimnis.

Wunschfilm-Voting

Die Zuschauer*innen entscheiden, welcher Spielfilm am 20. November 2019 um 16:00 Uhr gezeigt wird. Das Wunschfilm-Voting auf kika.de startet am 11. November. Zur Auswahl stehen Filme der Initiative "Der besondere Kinderfilm", die sich durch besonders charakterstarke Mädchen und Jungen in den Hauptrollen auszeichnen: "Winnetous Sohn" (ZDF/KiKA), "Auf Augenhöhe" (ZDF/KiKA) und "ENTE GUT! Mädchen allein zu Haus" (MDR/KiKA). Gegen 17:30 Uhr meldet sich Moderatorin Jess zurück und blickt gespannt nach Berlin zum "KiKA LIVE"-Kollegen Ben vorm Schloss Bellevue.

"KiKA LIVE - 30 Jahre Kinderrechte"

Wie ist es, den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier persönlich zu begegnen und mit ihm über Forderungen der Kinder in Deutschland zu sprechen? Initiiert durch UNICEF, dem Kinderhilfswerk der Vereinten Nationen, treffen anlässlich des Internationalen Tags der Kinderrechte 14 Kinder und Jugendliche auf das Staatsoberhaupt der Bundesrepublik Deutschland und seine Ehefrau Elke Büdenbender. KiKA LIVE"-Moderator Ben trifft Sena, Martha, Bastian und Tosca bei den Vorbereitungen für den offiziellen Termin und spricht danach mit ihnen über ihre Erfahrungen. KiKA zeigt "KiKA LIVE - 30 Jahre Kinderrechte" am 20. November 2019 um 20:00 Uhr und im KiKA-Player.

Weitere Informationen zur Sonderprogrammierung, Fotos und Themen der Einzelsendungen stehen in der KiKA-Presselounge auf kika-presse.de bereit.

OTS: Der Kinderkanal ARD/ZDF newsroom: http://www.presseportal.de/nr/6535 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_6535.rss2

Pressekontakt: Der Kinderkanal von ARD und ZDF Unternehmenskommunikation Gothaer Straße 36 99094 Erfurt Telefon: +49 361.218-1827 E-Mail: kika-presse@kika.de kika-presse.de

@ presseportal.de