Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, National Network Communications

Sharja ehrt die kulturell motivierten Initiativen von Tumaini Letu von Malawi zur Verbesserung der Fl?chtlingssituation

20.08.2020 - 13:27:25

Sharja ehrt die kulturell motivierten Initiativen von Tumaini Letu von Malawi zur Verbesserung der Fl?chtlingssituation. Sharja, Vae - Die Non-Profit-Organisation erh?lt 136.000 US-Dollar als Gewinner des vierten Sharjah International Award for Refugee Advocacy and Support 2020 Tumaini Letu, eine gemeinn?tzige Organisation mit Sitz im Fl?chtlingslager Dzaleka in Malawi, Afrika, ist Empf?nger der vierten Ausgabe des ...

Sharja, Vae - Die Non-Profit-Organisation erh?lt 136.000 US-Dollar als Gewinner des vierten Sharjah International Award for Refugee Advocacy and Support 2020

Tumaini Letu, eine gemeinn?tzige Organisation mit Sitz im Fl?chtlingslager Dzaleka in Malawi, Afrika, ist Empf?nger der vierten Ausgabe des Sharjah International Award for Refugee Advocacy and Support (SIARA). Die Auszeichnung wird j?hrlich von The Big Heart Foundation (TBHF), einer in den VAE ans?ssigen globalen humanit?ren Organisation, die sich der Unterst?tzung von Fl?chtlingen und Menschen in Not weltweit widmet, in Zusammenarbeit mit dem Hohen Fl?chtlingskommissar der Vereinten Nationen (UNHCR) verliehen.

Die prestigetr?chtige Auszeichnung, die aus einem Geldpreis in H?he von 136.000 US-Dollar und einer Troph?e besteht, ehrt die Bem?hungen von Tr?sor Nzengu Mpauni, dem Gr?nder von Tumaini Letu sowie Fl?chtlingspoeten und K?nstler, im Hinblick auf das Organisieren des j?hrlichen Tumaini-Festivals, einer Kunst- und Kulturveranstaltung, die in den letzten sechs Jahren 99.000 Besucher und 304 Gruppen von K?nstlern aus 18 verschiedenen L?ndern angezogen und zudem rund 150.000 US-Dollar pro Jahr erwirtschaftet hat. Durch ihre Kunstworkshops und kulturellen Festivals f?rdert die Organisation das friedliche Zusammenleben, das gegenseitige Verst?ndnis und die interkulturelle Harmonie zwischen Fl?chtlingen und den Gastgebergemeinschaften sowie die Schaffung von Arbeitspl?tzen und lukrativen wirtschaftlichen M?glichkeiten f?r die gef?hrdeten Bev?lkerungsgruppen im Malawi-Camp.

Beim Erhalt der Auszeichnung im Rahmen einer virtuell durchgef?hrten Zeremonie erkl?rte Nzengu: "Ich erhalte diese Auszeichnung in einer Zeit, in der Menschlichkeit und Solidarit?t mehr denn je gebraucht werden."

SIARA wurde 2017 gegr?ndet und steht unter der Schirmherrschaft Seiner Hoheit Scheich Dr. Sultan bin Muhammad Al Qasimi, Mitglied des Obersten Rates und Herrscher von Sharja, und Ihrer Hoheit Scheichin Jawaher bint Mohammed Al Qasimi, die Ehefrau seiner Hoheit, TBHF-Vorsitzende und UNHCR Eminent Advocate f?r Fl?chtlingskinder, die sich weiterhin f?r die philanthropischen Bem?hungen von Einzelpersonen und Organisationen rund um die Welt einsetzen.

Tr?sor dankte dem Herrscher von Sharja und seiner Ehefrau Ihrer Hoheit Scheichin Jawaher und TBHF f?r ihre bemerkenswerten Bem?hungen in der Fl?chtlingsvertretung: "Die SIARA-Auszeichnung ist eine Motivation f?r die gesamte Fl?chtlingsgemeinschaft in Malawi, insbesondere f?r junge Menschen, die gro?e Tr?ume und so viel Potenzial haben. Es ist ein Keim des Wachstums, der unser Team st?rken und uns dazu inspirieren wird, das Leben von Fl?chtlingen zu transformieren und unserem Gastgeberland Vorteile zu bieten."

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/1230880/Tumaini_Letu_Festival.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/1230879/Sharjah_International_Award_Logo.jpg

Pressekontakt:

Abeer Al Mouaqqat Mobiltelefon: +971 555 8133 88 a.almouaqqet@nncpr.com

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/147521/4684480 National Network Communications

@ presseportal.de