Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Seit Wochen und Monaten spricht die ganze Welt nur von einem: Impfen, Impfen, Impfen! Doch jetzt macht der amerikanische Pharmariese auch all jenen, die sich nicht impfen lassen k?nnen oder wollen, richtig Hoffnung.

01.10.2021 - 17:48:01

Merck: Sensation im Kampf gegen das Virus! Aktie explodiert!. Denn der Konzern hat soeben erste Ergebnisse der finalen Phase-III-Studie zu seinem Corona-Medikament Molnupiravir ver?ffentlicht.

Seit Wochen und Monaten spricht die ganze Welt nur von einem: Impfen, Impfen, Impfen! Doch jetzt macht der amerikanische Pharmariese auch all jenen, die sich nicht impfen lassen k?nnen oder wollen, richtig Hoffnung. Denn der Konzern hat soeben erste Ergebnisse der finalen Phase-III-Studie zu seinem Corona-Medikament Molnupiravir ver?ffentlicht. Und die Resultate k?nnen sich absolut sehen lassen und zeigen das immense Potenzial?

So soll das Risiko eines Krankenhausaufenthalts oder gar eines Versterben bei einem Covid-Infizierten mit der Einnahme des Medikaments um die H?lfte gesenkt werden! Damit gebe es endlich eine wirksame Behandlungsmethode f?r bereits Infizierte. Ein Segen f?r die Menschheit. Angesichts dieser Nachricht explodiert der Aktienkurs von Merck heute regelrecht. So schie?t die Aktie unmittelbar zur Er?ffnung der Wall Street um satte zehn Prozent nach oben!

Fazit: Wird Merck jetzt einen ?hnlichen H?henflug starten wie BioNTech? Wie gro? sind die Gewinnchancen f?r Anleger? Wo liegen die Risiken? Wir haben die Unternehmen und Aktie genau unter die Lupe genommen und die Ergebnisse f?r Sie in einem brandaktuellen eBook zusammengefasst, das Sie angesichts dieser Sensationsmeldung heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Merck der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Merck-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de