Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Uphold

San Francisco - Uphold, die f?hrende Plattform f?r digitales Geld, gibt heute die ?bernahme von Optimus Cards UK Limited bekannt, einem f?hrenden Debit- und Kreditkartenaussteller in Gro?britannien und Europa.

04.02.2021 - 08:07:37

Uphold ?bernimmt Optimus Cards UK und startet Krypto-f?hige Karten in ganz Europa

San Francisco - Uphold, die f?hrende Plattform f?r digitales Geld, gibt heute die ?bernahme von Optimus Cards UK Limited bekannt, einem f?hrenden Debit- und Kreditkartenaussteller in Gro?britannien und Europa.

Optimus ist ein von der Financial Conduct Authority lizenziertes E-Geld-Institut (EMI) und fungiert als prim?rer Kartenaussteller (darunter auch FX-Multiw?hrung) und Zahlungsvermittler. Heute bedient das Unternehmen Kunden in den Bereichen Fintech und Kreditgenossenschaften und bietet eine hoch entwickelte Plattform, die Apple Pay, Google Pay, Open Banking sowie kontaktlose und virtuelle Karten, IBANs, britische Bankleitzahlen und Konten sowie kartenloses Bargeld-Abheben unterst?tzt.

"Wir freuen uns, einen Emittenten mit einer solch technisch hoch entwickelten Plattform und einer vollst?ndigen EMI-Lizenz erworben zu haben", erkl?rte JP Thieriot, CEO von Uphold. "Diese Attribute werden es uns in K?rze erm?glichen, kryptof?hige Debitkarten mit mehreren Assets in ganz Gro?britannien und Europa auszustellen. Nachdem wir den strengen "Change In Control"-Prozess der Finanzmarktaufsichtsbeh?rde FCA bestanden haben, freuen wir uns sehr, an die Arbeit zu gehen und das florierende EMD-Agenturgesch?ft von Optimus zu skalieren, das bereits mehrere wichtige Krypto- und Fintech-?kosysteme unterst?tzt."

Die ?bernahme erfolgt nach einem spektakul?ren Jahr f?r Uphold, in dem das US-Unternehmen mehr als 2 Millionen Kunden dazugewann und das Reserveverm?gen auf ?ber 1 Milliarde USD erh?hen konnte. Die Uphold-Plattform zielt darauf ab, Investitionen zu demokratisieren, indem sie den Zugang zu traditionell schwer erreichbaren Anlagekategorien wie Kryptos, Edelmetallen, US-Dividendenpapieren* und sogar Kohlenstoffgutschriften erm?glicht. Es gibt keine Mindestbetr?ge, und die Benutzer k?nnen in einem Trade nahtlos von Bitcoin- zu Tesla-Aktien - oder anderen Verm?genswerten - wechseln.

"Ab April planen wir die Einf?hrung der weltweit ersten kryptof?higen Debitkarte mit mehreren Assets auf der Optimus-Plattform in Europa", so Thieriot. "Die Karte hat sich bereits bei unseren US-Kunden als Erfolg erwiesen und bietet eine einzigartige Kombination aus Zweckm??igkeit, Komfort und Krypto-Back-Rewards."

Mit dem Uphold-Konto k?nnen Benutzer auf der Stelle zwischen mehr als 100 Finanzierungsquellen hin und her wechseln und ihre Best?nde - von XRP (Ripple) bis hin zu Tesla-Aktien - bei mehr als 50 Millionen H?ndlern weltweit ausgeben sowie an nahezu allen Geldautomaten auf Bargeld zugreifen. Ein gro?z?giges Cashback-Programm hat auch die Fantasie von US-Nutzern angeregt, bei denen beispielsweise bei mit Bitcoin get?tigten Eink?ufen 2 Prozent in BTC zur?ckgezahlt wurden.

"Die Kombination aus der modernen Kartenplattform von Optimus und der einzigartigen Multi-Asset-Brieftasche von Uphold d?rfte ein ?berzeugendes Produkt ergeben", erkl?rte Thieriot. "In K?rze k?nnen unsere europ?ischen Kunden einen Teil oder ihr gesamtes Gehalt in Bitcoin - oder einem beliebigen Verm?genswert ihrer Wahl - erhalten und mit von Optimus ausgestellten Uphold Cards ausgeben."

Informationen zu Uphold

Uphold ist eine digitale Geldplattform f?r fast 5 Millionen Kunden in mehr als 150 L?ndern, die inzwischen ein Kundenverm?gen von mehr als 1 Milliarde USD verwaltet. Die Verbraucher sind auf der Suche nach einer vielseitigeren und kosteng?nstigeren Option zur Verwaltung ihrer Finanzen, weshalb das im Silicon Valley ans?ssige Unternehmen derzeit t?glich rund 50.000 Konten er?ffnet. Die Plattform nutzt die Blockchain-Technologie und bietet sowohl Verbrauchern als auch Unternehmen einfachen Zugang zu 38 digitalen Assets, 27 nationalen W?hrungen, vier Edelmetallen und 50 fraktionalen US-Dividendenpapieren. Das einzigartige Handelsmodell von Uphold ("Anything-to-Anything") erm?glicht es Kunden, direkt zwischen verschiedenen Anlagekategorien zu wechseln, was Zeit und Geld spart. Uphold unterst?tzt die finanzielle Inklusion und bietet den Kunden die M?glichkeit, praktisch ?berall innerhalb k?rzester Zeit ein Konto zu er?ffnen und ohne Mindestinvestitionsbetr?ge zu handeln. Mittels einer E-Mail-Adresse kann Geld kostenlos an nahezu jeden beliebigen Empf?nger werden. Weitere Informationen finden Sie auf https://uphold.com/en-us/ .

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/152844/4829646 Uphold

@ presseportal.de