Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Sah es bei der Lufthansa zun?chst so aus, als k?nne der Konzern die seit langem angek?ndigte Kapitalerh?hung gut verkraften, geht es heute an der B?rse deutlich nach unten.

30.09.2021 - 13:48:10

Lufthansa: Kranich geht in den Sturzflug ?ber!. Um die Corona-Staatshilfen zur?ckzuzahlen, hat die Lufthansa neue Aktien ausgegeben, die sich Alt-Aktion?re im Bezugsverh?ltnis von 1:1 sichern konnten.

Sah es bei der Lufthansa zun?chst so aus, als k?nne der Konzern die seit langem angek?ndigte Kapitalerh?hung gut verkraften, geht es heute an der B?rse deutlich nach unten. Um die Corona-Staatshilfen zur?ckzuzahlen, hat die Lufthansa neue Aktien ausgegeben, die sich Alt-Aktion?re im Bezugsverh?ltnis von 1:1 sichern konnten. Damit hat die Airline rund zwei Milliarden Euro eingenommen, die unmittelbar an den Staat zur?ckflie?en sollen.?

Konnte sich der Aktienkurs in den vergangenen Tagen deutlich vom Jahrestief vom 15. September nach oben absetzen (stellenweise betrug das Plus fast 20 Prozent), geht es seit nun wieder deutlich nach unten. Zun?chst setzte der Kurs gestern ?ber drei Prozent zur?ck und fiel auf 6,27 Euro, ehe der Kranich heute sogar unter die Marke von sechs Euro abst?rzt. Aktuell betr?gt das Minus ?ber f?nf Prozent.?

Fazit: Wie geht es mit der Lufthansa jetzt weiter? Nehmen die langfristigen Abw?rtstrends wieder an Fahrt auf? Oder sehen wir vielleicht doch noch eine Trendwende? In unserer exklusiven Sonderanalyse gehen wir genau diesen Fragen nach. Die Ergebnisse unserer Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenlos abrufen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Deutsche Lufthansa der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Deutsche Lufthansa-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de