Aktien

Rückblick: Trotz des fulminanten Anstieges des deutschen Aktienmarktes konnte die Aktie des deutschen Medienkonzerns (ISIN: DE000PSM7770) in den letzten Monaten nur zeitweise positiv überzeugen.

09.06.2017 - 14:00:08

ProSiebenSat1 Media : Jetzt aufmerksam sein!. So sahen wir das Hoch des Jahres im März.

Rückblick: Trotz des fulminanten Anstieges des deutschen Aktienmarktes konnte die Aktie des deutschen Medienkonzerns (ISIN: DE000PSM7770) in den letzten Monaten nur zeitweise positiv überzeugen. So sahen wir das Hoch des Jahres im März. Seither befand sich das Wertpapier eher unter Druck und so bildete sich im Mai sowohl ein tieferes Hoch als auch ein tieferes Tief im Chart aus. Knapp unter der Marke von 39 Euro befndet sich mittlerweile ein harter Widerstand.

Meinung: Nach dem Abverkauf im Mai konnten sich die Kurse mittlerweile wieder leicht erholen. Doch die Rallye der letzten Tage endete exakt am eingezeichneten Widerstand. Von hier aus könnten wir nun die Bären?agge nach unten durchbrechen, was dem Wertpapier weiter schaden dürfte. Für uns eine perfekte Möglichkeit, um hier einen Short aufzubauen.

zum DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte? Darin lesen Sie, welche Aktien von der Rallye am meisten profitieren. Einfach hier herunterladen.

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!