Aktien

Rückblick: Der US-Nahrungsmittelhersteller (ISIN: US72147K1088) befand sich seit Februar dieses Jahres in einer unglaublichen Rallye.

27.05.2017 - 14:00:40

Pilgrim´s Pride : Absprung geschafft!. Der Kursverlauf war äußerst linear und wir sahen nahezu keine Volatilität. Der Traum eines jeden Anlegers. Nach den steilen Kursanstiegen von Ende April war jedoch eine Korrektur mehr als überfällig. Diese ist nun am steigenden 50-Tage-Durchschnitt angekommen.

Rückblick: Der US-Nahrungsmittelhersteller (ISIN: US72147K1088) befand sich seit Februar dieses Jahres in einer unglaublichen Rallye. Der Kursverlauf war äußerst linear und wir sahen nahezu keine Volatilität.  Der Traum eines jeden Anlegers. Nach den steilen Kursanstiegen von Ende April war jedoch eine Korrektur mehr als überfällig. Diese ist nun am steigenden 50-Tage-Durchschnitt angekommen.

Meinung: Technisch ist die Aktie ein Traum. Solche Kursverläufe sehen wir sonst nur in Lehrbüchern, in denen Trends nach oben skizziert werden. Doch auch die sich aktuell ausbildende Bullen?agge kann sich sehen lassen. Diese ist absolut konstruktiv und nahezu mit dem Lineal gezeichnet. Der Ausbruch nach oben könnte die Kursraketen erneut zünden.

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht?s zum Download.

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!