RSS-Beitrag

Royal Dutch Shell ist so etwas wie die Aktie des Monats.

30.10.2021 - 12:42:53

Royal Dutch Shell: Nur Gewinnmitnahmen oder steckt mehr hinter dem Absturz?. Immerhin konnte der Energieversorger in den vergangenen vier Wochen rund 25 Prozent an Wert zulegen und war damit der Liebling der Anleger. Doch am Donnerstag folgte dann das b?se Erwachen.

Royal Dutch Shell ist so etwas wie die Aktie des Monats. Immerhin konnte der Energieversorger in den vergangenen vier Wochen rund 25 Prozent an Wert zulegen und war damit der Liebling der Anleger. Doch am Donnerstag folgte dann das b?se Erwachen. Ansatzlos fiel die Aktie mal eben um f?nf Prozent! Am Freitag ging es dann sogar noch ein St?ck tiefer. Doch was steckt hinter dem Absturz?

Am Donnerstag hatte Shell die Quartalszahlen f?r das abgelaufene Quartal bekannt gegeben und dabei die Anleger wohl entt?uscht. Zwar gelang dem Konzern ein bereinigter Gewinn von 4,1 Milliarden US-Dollar, doch das war wohl nicht genug. Zudem haben vermutlich einige Anleger die hohen Kurse genutzt, um erstmal Kasse zu machen angesichts der vorherigen Rallye.?

Doch wie geht es in der kommenden Woche weiter? Sind das jetzt Kaufkurse oder drohen weitere Abschl?ge? Angesichts der Dramatik im Kursverlauf haben auch wir Royal Dutch Shell und die Aktie genau unter die Lupe genommen und m?gliche Zukunfts-Szenarien f?r Sie skizziert. Diese Analyse k?nnen Sie heute ausnahmsweise kostenfrei abrufen.?Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Royal Dutch Shell der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Royal Dutch Shell-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de