Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

The International Federation of Robotics

Roboter-Investitionen erreichen 16,5 Milliarden US-Dollar - IFR präsentiert neuen World Robotics Report

12.09.2019 - 09:16:39

Roboter-Investitionen erreichen 16,5 Milliarden US-Dollar - IFR präsentiert neuen World Robotics Report. Frankfurt - +++ Pressekonferenz am 18. September (Mittwoch) in Shanghai, China +++ Ausblick 2019-2022 für Asien, Amerika und Europa +++ Die Roboter-Investitionen erreichten 2018 mit 16,5 Mrd. USD weltweit einen neuen Rekord. Aktuell sind 2,4 Millionen Industrieroboter in den ...

Frankfurt -

+++ Pressekonferenz am 18. September (Mittwoch) in Shanghai, China +++ Ausblick 2019-2022 für Asien, Amerika und Europa +++

Die Roboter-Investitionen erreichten 2018 mit 16,5 Mrd. USD weltweit einen neuen Rekord. Aktuell sind 2,4 Millionen Industrieroboter in den Fabriken rund um den Globus in Betrieb - ein Plus von 15 Prozent. Diese Ergebnisse sind bemerkenswert, da die Hauptabnehmerbranchen für Industrie-Roboter, Automobil und Elektro/Elektronik 2018 ein schwieriges Jahr hatten. Zwei der wichtigsten Märkte, China und die USA, befinden sich in einem Handelskonflikt.

Wo investieren Asien, Amerika und Europa im globalen Automatisierungsrennen, wie entwickelt sich der Servicerobotersektor und wie sieht der Ausblick für 2019-2022 aus?

Die International Federation of Robotics lädt Journalisten zur Veröffentlichung des neuen World Robotics Report 2019 zu einer Pressekonferenz ein:

Wann: Mittwoch, 18. September 2019 10:20-12:00 Shanghai Ortszeit

Wo: Hotel: Hong Qiao State Guest Hotel Addresse: 1591, Hong Qiao Road, Changning District, Shanghai Meeting Room: Grand View Court

Die Sprecher:

- Steven Wyatt (ABB), IFR Vice President - Dr. Susanne Bieller, IFR General Secretary - Dr. Christopher Müller, IFR Statistical Department - Dr. Daokui Qu, President of CRIA (SIASUN) - Xiaogang Song, President, China Robot Industry Alliance

Die Themen:

- World Robotics Report - Industrie-Roboter Das weltweite Automationsrennen in Zahlen - World Robotics Report - Service Robots Privater & professioneller Einsatz - Wie sich die Robotik in China entwickelt Roboter-Trends und Einsatzfelder der Zukunft

Bitte melden Sie sich an bei Carsten Heer: email: press@ifr.org Telefon: +49 40 82244 284

Das IFR Statistical Department veröffentlicht jedes Jahr zwei Studien zur Robotik:

World Robotics - Industrieroboter: Dieser Bericht liefert weltweite Statistiken über Industrieroboter in einheitlichen Tabellen und ermöglicht aussagefähige Ländervergleiche. Er enthält statistische Daten aus circa 40 Ländern, aufgeschlüsselt nach Anwendungsbereichen, Industriesektoren, Roboterarten und anderen technischen und wirtschaftlichen Aspekten. Für ausgewählte Länder sind Produktions-, Export- und Importdaten aufgeführt. Trends bei Roboterdichte, z.B. die Anzahl von Robotern auf je 10.000 Beschäftigte in relevanten Sektoren, werden ebenfalls dargestellt.

World Robotics - Serviceroboter: Dieser Bericht liefert weltweite Statistiken über Serviceroboter, Marktanalysen, Fallstudien und internationale Forschungsstrategien zu Servicerobotern. Die Studie wird in Zusammenarbeit mit unserem Partner Fraunhofer IPA, Stuttgart erarbeitet.

The International Federation of Robotics

Die International Federation of Robotics vertritt mehr als 50 Robotikunternehmen, Forschungseinrichtungen sowie nationale Roboterverbände aus über zwanzig Ländern und wurde 1987 als Non-Profit-Organisation gegründet: www.ifr.org

Dr. Susanne Bieller General Secretary International Federation of Robotics

Pressekontakt: International Federation of Robotics Press Office econNEWSnetwork Carsten Heer Telefon +49 (0) 40 822 44 284 E-Mail: press@ifr.org

@ presseportal.de