Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

B?rse aktuell, RSS-Beitrag

Regelrechte Qualen m?ssen heute Steinhoff-Anleger durchleben.

22.02.2021 - 13:32:02

Steinhoff: Jetzt verkaufen?. Immerhin rauscht die Aktie rund acht Prozent in die Tiefe. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 0,10 EUR. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren.

Regelrechte Qualen m?ssen heute Steinhoff-Anleger durchleben. Immerhin rauscht die Aktie rund acht Prozent in die Tiefe. Damit verbilligen sich die Anteilsscheine auf nur noch 0,10 EUR. Hier sehen wir nun also einen offenen Schlagabtausch zwischen Bullen und B?ren.

Download-Tipp: P?nktlich zum anstehenden Jahreswechsel m?chten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den gr??ten Gewinnchancen f?r 2021 pr?sentieren. Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie hier kostenlos abrufen.

Durch diesen Abverkauf ist die Lage nun durchaus kritischer geworden. Denn Steinhoff rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterst?tzung. Aus heutiger Sicht m?sste die Aktie nur rund neununddrei?ig Prozent zur?cksetzen, um neue Monatstiefs herauszubilden. Diese letzte Bastion auf dem Weg nach unten stellt sich dem Kurs bei 0,07 EUR in den Weg. Daher verspricht die Technik absolute Hochspannung.

Der Durchschnitt der vergangenen 200 Tage l?sst sich auf 0,06 EUR errechnen. Langfristige Aufw?rtstrends dominieren demnach das ?bergeordnete Geschehen. Anleger, die mittelfristig orientiert sind, sehen sich momentan mit Aufw?rtstrends konfrontiert, da die Aktie ober ihrer 50-Tage-Linie notiert.

Welche Aktien sind die Favoriten f?r 2021? Lesen Sie in unserem brandaktuellen Sonderreport p?nktlich zum Jahreswechsel die Favoriten unserer Redaktion. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de