Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Auto, Elektro

Palo Alto - Tesla will nach dem Absatzrückgang bei seinen beiden teureren Fahrzeugen Model S und X Käufer mit der Möglichkeit zum kostenlosen Aufladen anlocken.

05.08.2019 - 17:36:24

«Supercharger»-Stationen - Tesla führt kostenloses Laden für teurere Modelle wieder ein

Der Konzern hatte ursprünglich die Wagen in seinem Netzwerk von «Supercharger»-Stationen kostenlos aufladen lassen. Dann hatte Firmenchef Elon Musk allerdings erklärt, die Praxis sei unwirtschaftlich. Am Montag wurde die «Gratis Supercharger-Nutzung» wieder bei der Konfiguration neuer Fahrzeuge aufgeführt. Die Auslieferungen der beiden Modelle waren im vergangenen Quartal auf 17.650 Fahrzeuge gesunken, von 22.319 ein Jahr zuvor.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Beleuchtungshersteller - Osram-Aktionäre sollen unter zwei Übernahmeangeboten wählen Der Münchner Beleuchtungshersteller will nun doch bei einem baldigen Übernahmeangebot des Halbleiterhersteller AMS behilflich sein, das die Osram-Chefetage zuvor über Wochen vehement abgelehnt hatte. (Wirtschaft, 14.08.2019 - 21:37) weiterlesen...

Elektromobilität - Deutlicher Anstieg bei Zahl der Ladepunkte für E-Autos. Um den Marktdurchbruch zu schaffen, kommt es auf eine ausreichende Ladeinfrastruktur an. Zwar werden immer mehr Elektroautos neu zugelassen - aber auf einem überschaubaren Niveau. (Wirtschaft, 14.08.2019 - 14:27) weiterlesen...

Neuzulassungen steigen an - Deutlicher Anstieg bei Zahl der Ladepunkte für E-Autos. Um den Marktdurchbruch zu schaffen, kommt es auf eine ausreichende Ladeinfrastruktur an. Zwar werden immer mehr Elektroautos neu zugelassen - aber auf einem überschaubaren Niveau. (Wirtschaft, 14.08.2019 - 09:17) weiterlesen...

AMS legt neues Angebot vor - Bieterschlacht um Osram. Nach einigem Hin und Her will ein österreichischer Konkurrent zwei Finanzinvestoren nun überbieten. Der Münchner Lampenhersteller schreibt rote Zahlen und ist trotzdem heiß begehrt. (Wirtschaft, 12.08.2019 - 16:58) weiterlesen...

AMS legt neues Angebot vor - Übernahmekampf beflügelt Osram-Aktie. Der österreichische Halbleiterkonzern AMS hatte am Sonntagabend einen zweiten Anlauf gestartet. München - Ein neues Übernahmeangebot für Osram hat die Aktie des Münchner Lampenherstellers am Montag um gut 10 Prozent steigen lassen. (Wirtschaft, 12.08.2019 - 11:41) weiterlesen...