RSS-Beitrag

Paion-Aktion?re werden heute auf eine harte Probe gestellt.

30.12.2021 - 15:32:03

Paion: Jetzt wird?s eng!. Schlie?lich weist die Aktie ein Minus von rund sieben Prozent aus. Der Titel kostet damit nur noch 1,20 EUR. Sollten Anleger nun alles verkaufen oder besser nachkaufen? Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien er?ffnen f?r 2022 die gr??ten Gewinnchancen.

Paion-Aktion?re werden heute auf eine harte Probe gestellt. Schlie?lich weist die Aktie ein Minus von rund sieben Prozent aus. Der Titel kostet damit nur noch 1,20 EUR. Sollten Anleger nun alles verkaufen oder besser nachkaufen?

Anleger-Tipp zum Jahreswechsel: Diese Aktien er?ffnen f?r 2022 die gr??ten Gewinnchancen. Einfach hier klicken und Sonderstudie als Weihnachtsgeschenk gratis anfordern!

Kursverlauf von Paion der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Paion-Analyse einfach hier klicken.

Das Chartbild in der mittelfristigen Perspektive wurde durch diesen Abschlag regelrecht zerst?rt. Paion rutscht n?mlich mit m?chtig Geschwindigkeit auf eine wichtige charttechnische Unterst?tzung zu. Derzeit reicht ein Rutsch von rund sieben Prozent, um auf neue 4-Wochen-Tiefs zu fallen. Bei 1,12 EUR wurde dieser Wendepunkt gefunden. Bullen und B?ren k?mpfen also mit harten Bandagen.

Anleger, die von den langfristigen Aussichten von Paion ?berzeugt sind, k?nnten die Korrektur zum Einstieg nutzen. Schlie?lich bekommt hier heute jeder einen kr?ftigen Rabatt. Paion-Kritiker haben dagegen allen Grund zu feiern.

Fazit: Wie geht es bei Paion jetzt weiter? Kann die Aktie 2022 positiv ?berraschen? Wir haben f?r Sie die Aktien mit den gr??ten Gewinnchancen 2022 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie jetzt als nachtr?gliches Weihnachtsgeschenk kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de