RSS-Beitrag

Paion-Aktion?re m?ssen heute krisenfest sein.

04.01.2022 - 15:32:06

Paion: Raus, raus, raus!. Denn die Aktie erleidet ein Minus von rund vier Prozent. Die Papiere kosten damit nur noch 1,22 EUR.

Paion-Aktion?re m?ssen heute krisenfest sein. Denn die Aktie erleidet ein Minus von rund vier Prozent. Die Papiere kosten damit nur noch 1,22 EUR. Ist das nun das Signal zum Einstieg oder sollten Anleger noch Vorsicht walten lassen?

Download-Tipp: P?nktlich zum anstehenden Jahreswechsel m?chten wir Ihnen gemeinsam mit den Kollegen von Erfolgsanleger die Aktien mit den gr??ten Gewinnchancen f?r 2022 pr?sentieren. Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie jetzt p?nktlich zum Beginn des Neuen Jahres hier ausnahmsweise kostenlos abrufen.

Kursverlauf von Paion der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche Paion-Analyse einfach hier klicken.

Dieser Kursrutsch hat die mittelfristigen Aussichten merklich getr?bt. Denn Paion rutscht immer weiter in Richtung einer wichtigen Unterst?tzung. Schlie?lich gen?gt ein weiterer Rutsch von rund f?nf Prozent, um das aktuelle 4-Wochen-Tief zu unterbieten. Dieses Sicherheitsnetz liegt bei 1,16 EUR. Es herrscht also Hitchcock-Atmosp?re.

Turnaround-J?ger bekommen damit nun eine weitere Chance zum Einstieg. Schlie?lich gibt es die Aktie heute mit einem kr?ftigen Nachlass. Pessimisten freuen sich vermutlich ?ber den Kursrutsch und sehen sich best?tigt.

Fazit: Wie geht es bei Paion jetzt weiter? Kann die Aktie 2022 positiv ?berraschen? Wir haben f?r Sie die Aktien mit den gr??ten Gewinnchancen 2022 zusammengestellt. Diesen exklusiven Sonderreport k?nnen Sie jetzt zum Jahreswechsel ausnahmsweise kostenlos herunterladen. Einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de