Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Deutschland, Volkswirtschaft

OSNABRÜCK - Der Deutsche Umweltpreis ist mit 500 000 Euro dotiert.

13.09.2019 - 07:10:24

STICHWORT: Der Deutsche Umweltpreis. Damit ist er nach Angaben der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU) die höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas. Die Stiftung im niedersächsischen Osnabrück würdig mit dem Preis seit 1993 jährlich Leistungen, die entscheidend und vorbildlich zum Schutz und Erhalt der Umwelt beigetragen haben oder in Zukunft bei einer deutlichen Umweltentlastung helfen werden.

Auf Empfehlung einer unabhängigen Jury hin entscheidet das Kuratorium der Stiftung über die Preisträger. Ausgezeichnet werden Personen, Firmen und Organisationen. Nur sporadisch wird der Ehrenpreis verliehen.

Die DBU wurde 1990 gegründet, sie ist nach eigenen Angaben eine der größten Stiftungen Europas. Sie fördert innovative und beispielhafte Projekte zum Umweltschutz. Bislang hat sie mehr als 9700 Projekte mit insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro unterstützt.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Pompeo: Angriffe in Saudi-Arabien waren 'kriegerischer Akt' des Irans. "Das war ein iranischer Angriff", sagte Pompeo nach Angaben des US-Senders CNN am Mittwoch vor der Landung in Dschidda, wo er mit dem saudischen Kronprinzen Mohammed bin Salman über eine Reaktion beraten wollte. "Wir hatten Glück, dass bei diesem Angriff keine Amerikaner getötet wurden, aber bei einem kriegerischen Akt dieser Art gibt es immer das Risiko, dass das passieren könnte." Auch Fox News zitierte Pompeo damit, dass er von einem "kriegerischen Akt" und einem "iranischen Angriff" sprach. WASHINGTON/RIAD - US-Außenminister Mike Pompeo hat den Iran für die Angriffe auf Ölanlagen in Saudi-Arabien verantwortlich gemacht und von einem "kriegerischen Akt" gesprochen. (Boerse, 18.09.2019 - 19:56) weiterlesen...

WDH: Gläubiger machen Weg für Sanierung von Gerry Weber frei. Absatzes: Stefan Meyer). (Berichtigt wurde die Schreibweise des Namens im ersten Satz des 2. (Boerse, 18.09.2019 - 19:56) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Siemens macht Busch zum Vizechef - Sen führt Energiesparte (Tippfehler behoben) (Boerse, 18.09.2019 - 19:45) weiterlesen...

Siemens macht Busch zum Vizechef - Sen führt Energiesparte MÜNCHEN - Der Siemens-Konzern am Mittwoch nach Börsenschluss mit. (Boerse, 18.09.2019 - 19:28) weiterlesen...

Aufsichtsrat untersagt der Bahn Beraterverträge mit Ex-Managern. Das beschloss der Aufsichtsrat am Mittwoch, nachdem über Jahre solche Vereinbarungen an dem Kontrollgremium vorbei geschlossen wurden. "Für uns steht fest: Die Praxis der Vergangenheit wird abgestellt", sicherte Aufsichtsratschef Michael Odenwald zu. BERLIN - Die Verantwortlichen der Deutschen Bahn dürfen keine Beraterverträge mehr mit früheren Managern oder Spitzenpolitikern schließen. (Boerse, 18.09.2019 - 19:23) weiterlesen...

WDH/ROUNDUP: Bundesregierung verlängert Rüstungsexportstopp für Saudi-Arabien (Klargestellt wird im zweiten Absatz, erster Satz, das Jahr: 2018 rpt 2018) (Boerse, 18.09.2019 - 19:12) weiterlesen...