RSS-Beitrag

Omikron ist nach wie vor das beherrschende Thema in den Medien und damit nat?rlich auch bei den Impfstoffaktien.

06.12.2021 - 08:49:43

BioNTech: Die ersten Kurse sind da! Anleger sollten sich bereit halten?. Nachdem nun immer mehr Daten ?ber die Corona-Mutation vorliegen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die bisherigen Impfstoffe von Moderna und BioNTech nicht vor einer Infektion sch?tzen.

Omikron ist nach wie vor das beherrschende Thema in den Medien und damit nat?rlich auch bei den Impfstoffaktien. Nachdem nun immer mehr Daten ?ber die Corona-Mutation vorliegen, steigt die Wahrscheinlichkeit, dass die bisherigen Impfstoffe von Moderna und BioNTech nicht vor einer Infektion sch?tzen. So ?u?erte BioNTech-Chef Sahin, dass er eine j?hrliche Booster-Impfung f?r immer wahrscheinlicher halte.?

Denn die neue Variante enth?lt so viele Mutationen, dass sogar eine Infektion bereits Genesener m?glich ist. Doch die Mainzer haben ihre Hausaufgaben gemacht, sodass eine Anpassung des Impfstoffs innerhalb von wenigen Wochen m?glich sein sollte. An der B?rse konnte sich die Aktie am Freitag wieder etwas erholen. Heute Morgen notiert der Kurs vorb?rslich zwar leicht im Minus, doch auch wenn BioNTech ein deutsches Unternehmen ist, spielt die Musik f?r die Aktie an der Wall Street.?

Er?ffnet die j?hrliche Booster-Impfung jetzt f?r BioNTech langfristiges Absatzpotenzial? Ist das vielleicht sogar die Chance auf eine neue Mega-Rallye bei BioNTech? Wie weit kann es f?r die BioNTech-Aktie jetzt nach oben gehen? Und wie gro? sind die Risiken f?r Anleger? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen BioNTech-Sonderanalyse, die Sie als Nikolaus-Geschenk heute ausnahmsweise kostenlos herunterladen k?nnen.Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de