Arbeitsmarkt, Deutschland

Nürnberg - Ökonomen rechnen trotz Brexit und anderer globaler Risiken in den kommenden Monaten nicht mit Rückschlägen für die deutsche Wirtschaft.

26.03.2017 - 09:37:24

BIP-Wachstum von 1,5 Prozent - Volkswirte: Deutscher Konjunkturmotor läuft weiter rund. Viele Konjunktur-Indikatoren, vor allem die unverändert gute Arbeitsmarktlage, sprächen vielmehr für eine anhaltende Aufwärtsentwicklung.

Das schließe nicht aus, dass der Konjunkturmotor in der zweiten Jahreshälfte etwas an Tempo verliere, prognostizierten Volkswirte deutscher Großbanken in einer Umfrage der Deutschen Presse-Agentur.

Was das Wirtschaftswachstum in diesem Jahr angeht, so sind die meisten Fachleute der großen Geldhäuser sogar einen Tick optimistischer als die fünf Wirtschaftsweisen. Diese rechnen inzwischen beim Bruttoinlandsprodukt (BIP) mit einem Anstieg von 1,4 Prozent. DZ-Bank-Volkswirt Michael Holstein geht dagegen nach einem «starken ersten Quartal» von einem 1,5-prozentigen BIP-Wachstum aus, Commerzbank-Ökonom Eckart Tuchtfeld von 1,6 und Rolf Schneider von der Allianz sogar von einem Wachstum von 1,7 Prozent.

@ dpa.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

Arbeitgebernahes Institut - IW: Kein Grund für höheren Mindestlohn als 9,19 Euro. Es geht um die Höhe des gesetzlichen Mindestlohns. Und um die Konjunktur in Deutschland. 9,19 Euro - oder darf es etwas mehr sein? Für Millionen Beschäftigte naht die Stunde der Wahrheit. (Wirtschaft, 24.06.2018 - 10:58) weiterlesen...

Stärkster Anstieg seit Jahren - Polizei wächst um 6100 Beschäftigte. Ersteres hat sich nun erfüllt. Die Polizei hat im vergangenen Jahr den größten Personalzuwachs seit mehr als 20 Jahren erlebt. Sicherheit, Ordnung, mehr Überwachung: Eine Kernforderung von sowohl Konservativen wie Populisten heißt: wir brauchen mehr und besser ausgerüstete Polizisten. (Politik, 22.06.2018 - 14:12) weiterlesen...

Stärkster Anstieg seit Jahren - Polizei wächst um 6100 Beschäftigte Wiesbaden - Bei der Polizei in Bund und Ländern hat es mit einem Plus von 6100 Beschäftigten den größten Personalzuwachs seit mehr als 20 Jahren gegeben. (Politik, 22.06.2018 - 10:52) weiterlesen...

Statistisches Bundesamt - Deutsche Reallöhne klettern weiter. Auf lange Sicht haben einige Arbeitnehmergruppen im Vergleich zu anderen aufgeholt. Im Aufschwung steigen die Gehälter immer noch schneller als die Verbraucherpreise. (Wirtschaft, 21.06.2018 - 11:02) weiterlesen...

Mehr Einkommensmillionäre in Deutschland Im Jahr 2014 haben 19.000 von allen in Deutschland erfassten Lohn- und Einkommensteuerpflichtigen Einkünfte von mindestens einer Million Euro gehabt: Das waren knapp 1.600 Steuerpflichtige mehr als 2013, teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag mit. (Politik, 21.06.2018 - 09:48) weiterlesen...