Vermischtes, Immowelt AG

Nürnberg - Mit der neuen iOS-App für die Immowelt-Software estateSmart können Immowelt-Kunden ab sofort auch offline vom iPad oder iPhone aus arbeiten.

18.12.2017 - 12:17:03

Neue estateSmart Exposé-App für Makler: auch ohne Netz immer alle Daten zur Hand

Nürnberg - Mit der neuen iOS-App für die Immowelt-Software estateSmart können Immowelt-Kunden ab sofort auch offline vom iPad oder iPhone aus arbeiten. Die Objekte, die Makler auf ihre Smartphones oder Tablets geladen haben, stehen inklusive der dazugehörigen Daten dank der App jederzeit und völlig unabhängig von einer Netzverfügbarkeit offline zur Verfügung und können möglichen Interessenten ansprechend präsentiert werden. Gerade in ländlichen Regionen mit schlechtem Mobilfunk-Empfang, in Tiefgaragen, Kellern oder in Objekten mit fehlendem WLAN bietet das einen großen Mehrwert. Diese Daten kann der Makler bei Interesse komfortabel und einfach an Interessenten per WhatsApp oder E-Mail versenden.

Außerdem gibt es einen "Schaufenstermodus", mit dem Objekte direkt am Tablet oder über einen externen Monitor in Dauerschleife öffentlichkeitswirksam präsentiert werden. Dadurch können Makler ihre Schaufenster immer mit aktuellen Angeboten bewerben.

Ebenso kann der Makler direkt aus der App in seinen Software-Account wechseln, um Dateien online zu bearbeiten beziehungsweise neue Angebote zu erfassen. Diese Änderungen sind später wiederum in der App zur Ansicht verfügbar, wenn der Makler seinen Objektbestand abgleicht.

Passend zur Jahreszeit können Immobilien-Profis über ihren estateSmart Web-Account nun weihnachtliche Grüße mit der neuen "Weihnachtsmail-Vorlage verschicken. Mit der "Weihnachtsmail"-Vorlage sendet der Makler seinen Kunden auf diese Weise fröhliche Weihnachtsgrüße zu.

Mehr Informationen zur neuen Version der estateSmart-App finden Sie hier: http://immowelt-software.de http://itunes.apple.com

Über immowelt.de:

Das Immobilienportal www.immowelt.de ist einer der führenden Online-Marktplätze für Wohnungen, Häuser und Gewerbeimmobilien. Gemeinsam mit immonet.de verzeichnet das Immobilienportal eine Reichweite von monatlich 47 Millionen Visits*. Immowelt.de ist ein Portal der Immowelt Group, die mit bauen.de, umzugsauktion.de und ferienwohnung.com weitere reichweitenstarke Portale betreibt. Zweites Hauptgeschäftsfeld ist die Entwicklung von Softwarelösungen für die Immobilienbranche.

* Google Analytics; Stand: Januar 2017

OTS: Immowelt AG newsroom: http://www.presseportal.de/nr/24964 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_24964.rss2

Pressekontakt:

Immowelt AG Nordostpark 3-5 90411 Nürnberg

Barbara Schmid +49 (0)911/520 25-808 presse@immowelt.de

Jan-Carl Mehles +49 (0)911/520 25-808 presse@immowelt.de

www.twitter.com/immowelt www.facebook.com/immowelt

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!