EUR/USD, EU0009652759

NEW YORK - Der Eurokurs hat am Mittwoch im US-Handel seine zuvor im europäischen Nachmittagsgeschäft erzielten Gewinne noch leicht ausgebaut.

09.01.2019 - 21:27:24

Devisen: Eurokurs bleibt auf höchstem Stand seit Oktober. Die Gemeinschaftswährung kletterte bis auf 1,1558 US-Dollar und notierte zuletzt bei 1,1545 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuvor auf 1,1455 (Dienstag: 1,1440) US-Dollar festgesetzt. Der Dollar hatte damit 0,8730 (0,8741) Euro gekostet.

Im europäischen Nachmittagshandel war der Eurokurs bereits bis auf 1,1540 Dollar gesprungen, nachdem de Präsident der regionalen Notenbank von Atlanta, Raphael Bostic, eine Leitzinssenkung als möglich bezeichnet hatte. Steigende Zinsen stützen tendenziell die Währung des jeweiligen Landes.

Im späteren Handelsverlauf wurde zudem das Protokoll der letzten Sitzung des geldpolitischen Ausschusses der US-Notenbank veröffentlicht, das einen vorsichtigeren geldpolitischen Kurs in der Zukunft signalisiert. Nach Einschätzung vieler Mitglieder im geldpolitischen Ausschuss (FOMC) könne man künftig "geduldiger" hinsichtlich weiterer Zinserhöhungen sein, hieß es.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Devisen: Euro etwas schwächer - Zinsentscheidung in den USA. Am Vormittag fiel die Gemeinschaftswährung auf ein Tagestief bei 1,1336 US-Dollar. Sie wurde aber nur etwas tiefer als am Vorabend gehandelt. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,1358 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Kurs des Euro ist am Mittwoch vor der Veröffentlichung geldpolitischer Beschlüsse in den USA leicht gesunken. (Boerse, 20.03.2019 - 10:03) weiterlesen...

Devisen: Euro kaum verändert vor Zinsentscheidung in den USA. Die Anleger hielten sich vor wichtigen geldpolitischen Entscheidungen der US-Notenbank Fed zurück, hieß es von Marktbeobachtern. Am Morgen wurde die Gemeinschaftswährung bei 1,1349 US-Dollar gehandelt und damit etwa zum gleichen Kurs wie am Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Dienstagnachmittag auf 1,1358 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro hat sich am Mittwoch nur wenig bewegt. (Boerse, 20.03.2019 - 07:23) weiterlesen...

Devisen: Euro hält sich moderat im Plus. Am Markt war die Rede von einer breitangelegten Dollar-Schwäche, von der der Euro profitiert habe. Zuletzt kostete die Gemeinschaftswährung 1,1358 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,1358 (Montag: 1,1349) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8804 (0,8811) Euro. NEW YORK - Der Eurokurs hat am Dienstag seinen leichten Vorsprung aus dem europäischen Handel im US-Geschäft verteidigt. (Boerse, 19.03.2019 - 21:04) weiterlesen...

Devisen: Euro auf Zweiwochenhoch - Pfund stabil. Am Markt war die Red von einer breitangelegten Dollar-Schwäche, von der der Euro profitiert habe. Am späten Nachmittag kostete die Gemeinschaftswährung 1,1355 US-Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs gegen Mittag auf 1,1358 (Montag: 1,1349) Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,8804 (0,8811) Euro. FRANKFURT - Der Euro hat am Dienstag erneut zugelegt und ist auf den höchsten Stand seit Anfang März gestiegen. (Boerse, 19.03.2019 - 16:45) weiterlesen...

Devisen: Euro steigt auf Zweiwochenhoch. Marktbeobachter erklärten die Gewinne mit einer allgemeinen Dollarschwäche. Im Mittagshandel kostete die Gemeinschaftswährung 1,1360 US-Dollar und damit etwas mehr als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montagnachmittag auf 1,1349 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro hat am Dienstag zugelegt und ist auf den höchsten Stand seit Anfang März gestiegen. (Boerse, 19.03.2019 - 13:41) weiterlesen...

Devisen: Eurokurs legt etwas zu. Marktbeobachter sprachen von einer allgemeinen Dollarschwäche, von der die Gemeinschaftswährung etwas profitieren konnte. Am Vormittag wurde der Euro bei 1,1355 US-Dollar gehandelt und damit etwas höher als am Morgen. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Montagnachmittag auf 1,1349 Dollar festgesetzt. FRANKFURT - Der Euro hat am Dienstag etwas zugelegt. (Boerse, 19.03.2019 - 10:30) weiterlesen...