ASTRAZENECA, GB0009895292

NEU DELHI - Indien hat begonnen, seine Bevölkerung zu boostern.

10.01.2022 - 11:30:29

Indien beginnt Bevölkerung zu boostern. Ab Montag erhielten unter anderem Personal im Gesundheitswesen, bei der Polizei oder Armee, Behördenmitarbeitende im Corona-Dienst sowie gefährdete Über-60-Jährige die dritte Dosis Corona-Impfstoff, wie es aus dem Gesundheitsministerium in Neu Delhi hieß. Insgesamt dürften damit derzeit rund 57,5 Millionen Menschen in dem 1,3-Milliarden-Einwohner-Land zum Boostertermin kommen, berichteten örtliche Medien.

mit dem Namen Covishield.

Die Corona-Zahlen steigen im Zusammenhang mit Omikron seit einiger Zeit schnell, nachdem die Zahlen nach einer heftigen und tödlichen Delta-Welle vor knapp einem Jahr tief waren. Am Montag meldete das Gesundheitsministerium knapp 180 000 Tagesneuinfektionen - 20 000 mehr als am Tag davor. Bei der heftigen Delta-Welle wurden in Höchstzeiten um die 400 000 Tagesneuinfektionen gemeldet, die meisten Menschen waren damals nicht geimpft. Studien wiesen bei den Fällen und Todeszahlen auf eine große Dunkelziffer hin.

@ dpa.de