Dieser Artikel kommt von nw-news.de

Berlin, AfD 13.02.2018 - 14:41:24

Nervosität in den Führungsetagen der DGB-Gewerkschaften.

Berlin: AfD will in die Betriebsräte. Man bemüht sich um Gelassenheit zum Thema AfD und Rechtsausleger. Doch hinter den Kulissen sucht man den richtigen Umgang mit Rechtspopulisten.

weiterlesen... @ nw-news.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!

Weitere Meldungen

AfD kündigt Beschwerde wegen Özdemirs Bundestagsrede an. Man werde das «offiziell zum Thema im Ältestenrat machen», sagte Fraktionsgeschäftsführer Bernd Baumann der «Bild am Sonntag». Özdemir zeigte sich unbeeindruckt: «Ich sehe möglichen Vorwürfen seitens der AfD sehr gelassen entgegen. Die AfD radikalisiert sich gerade wie im Zeitraffer und für alle deutlich sichtbar», sagte er der Zeitung. Berlin - Die AfD will Beschwerde gegen die Bundestagsrede des Grünen-Politikers Cem Özdemir einlegen, in der er die AfD- Abgeordneten als Rassisten bezeichnet hatte. (Politik, 25.02.2018 - 00:36) weiterlesen...

Umfrage: AfD überholt erstmals SPD. In der neuen INSA-Umfrage für die «Bild»-Zeitung landen die Sozialdemokraten nach dem Chaos der letzten Wochen bei nur noch 15,5 Prozent, die AfD liegt knapp vor der SPD mit 16 Prozent. Die Union kann etwas zulegen auf 32 Prozent und ist damit mehr als doppelt so stark wie die SPD. Die FDP landet bei 9 Prozent, die Linke bei 11 Prozent, die Grünen kommen unverändert auf 13 Prozent. Damit würde es nach dieser Umfrage auch nicht mehr für eine große Koalition reichen. Berlin - Die rechtspopulistische AfD hat in einer Umfrage erstmals die SPD bundesweit überholt. (Politik, 19.02.2018 - 17:40) weiterlesen...

Union legt etwas zu - Umfrage: AfD überholt erstmals SPD Berlin - Die rechtspopulistische AfD hat in einer Umfrage erstmals die SPD bundesweit überholt. (Politik, 19.02.2018 - 17:26) weiterlesen...

Antwort auf Kommentare - AfD-Chef wendet sich gegen Aufrufe zu politischer Gewalt Berlin - AfD-Chef Jörg Meuthen hat in einer Botschaft an Parteianhänger betont, dass die AfD sich als Rechtsstaatspartei begreift und gewaltsame Veränderungen in Deutschland ablehnt. (Politik, 19.02.2018 - 09:18) weiterlesen...