Vermischtes, LIDL

Neckarsulm - - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Zwei Partner, zwei Jubiläen, ein Ziel - seit 25 Jahren rettet die Tafel Deutschland Lebensmittel und verteilt diese an bedürftige Menschen.

13.09.2018 - 12:06:49

Lidl spendet eine Million Euro an die Tafel / Kontinuierliches Engagement für Tafel Deutschland durch Spenden und Aktionen seit über zehn Jahren

Neckarsulm -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Zwei Partner, zwei Jubiläen, ein Ziel - seit 25 Jahren rettet die Tafel Deutschland Lebensmittel und verteilt diese an bedürftige Menschen. Über zehn Jahre begleitet Lidl den Dachverband der Tafeln nun schon durch Lebensmittelspenden und die Lidl-Pfandspende bei dieser Aufgabe. Ein Doppeljubiläum, das Lidl zum Anlass genommen hat, eine Million Euro zu spenden. Das Geld kommt einem neu installierten "Zukunftsfonds" der Tafel zugute, der die Zukunftsfähigkeit der Organisation durch die Etablierung einer Wissenskultur, den Aufbau von digitalen Prozessen und die Umstellung auf eine nachhaltige Infrastruktur sichern soll.

"Damit das Motto der Tafeln 'Lebensmittel retten. Menschen helfen' auch die nächsten Jahre Bestand hat, unterstützen wir gerne den Zukunftsfonds", betont Melanie Berberich, Mitglied der Geschäftsleitung von Lidl Deutschland. "Die Spende ermöglicht der Tafel beispielsweise die Investition in die Digitalisierung der Lebensmittelrettung für effizientere Abholungen. Mithilfe einer Echtzeit-Applikation könnten regelmäßige Spender wie unsere Filialen etwa vorab angeben, ob und wie viele Produkte sie an dem jeweiligen Tag der Tafel zur Verfügung stellen können. So können die Tafeln ihre täglichen Routen individuell anpassen."

Spenden mit Sachleistungen und Einsatz, per Knopfdruck oder online

Die Spende von einer Million Euro reiht sich ein in das kontinuierliche Engagement für die Tafel Deutschland. Seit mehr als zehn Jahren unterstützt Lidl die Tafeln nicht nur mit Lebensmittelspenden sowie der Lidl-Pfandspende, sondern auch mit kreativen Spiel- und Sammelaktionen. Beim Bürgerfest des Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier in der vergangenen Woche gab es beispielsweise auf dem gemeinsamen Stand von Lidl und den Tafeln einen Pfandwurfautomaten. Jeder Treffer erzielte einen Geldbetrag, sodass Lidl am Ende insgesamt 7.000 Euro der Tafel Jugend für ausgesuchte Projekte gespendet hat.

Auch die "Kauf-1-mehr"-Aktion in den Filialen im Rahmen des Jubiläumsjahrs war ein voller Erfolg: Zu Ostern konnten Lidl-Kunden im Kassenbereich Lebensmittel spenden, wodurch insgesamt rund 580 Europaletten mit Waren zusammenkamen. Wie groß die Spendenbereitschaft der Kunden ist, beweist ebenso die Lidl-Pfandspende. Im Juni war nach zehn Jahren "Spende auf Knopfdruck" die 15-Millionen-Euro-Marke erreicht. Mit dem Geld konnte die Tafel knapp 2.000 lokale Projekte beispielsweise zur gesellschaftlichen und kulturellen Integration von benachteiligten Kindern und Jugendlichen unterstützen. Über 6.100 Pfandautomaten mit einem Spendenknopf in rund 3.200 Filialen ermöglichen den Kunden bei der Rückgabe von Leergut, einen Teilbetrag oder den gesamten Pfandbetrag an die Tafel zu spenden. Finanzielle Unterstützung ist auch via Internet möglich. Ab sofort haben Lidl-Kunden im Onlineshop nach dem Bezahlvorgang die Möglichkeit, mit nur wenigen Klicks zu spenden.

"Freiwilliges Engagement ist das Herzstück der Tafel-Arbeit", sagt Jochen Brühl, Vorsitzender von Tafel Deutschland e.V "Ob als Zeitspende oder als Geldspende - jede Form der Unterstützung zählt und ist wichtig. Gerade die Lidl-Pfandspende und die enorme Spendenbereitschaft der Lidl-Kunden hat gezeigt: Gemeinsam erreichen wir Großes. Heute möchte ich besonders Lidl für die großzügige Spende von einer Million Euro danken. Die Gelder fließen in den Tafel Zukunftsfonds und werden eingesetzt, um beispielsweise durch den Einsatz neuer Technologien die Logistik der Tafeln noch nachhaltiger und ressourcenschonender zu gestalten."

Über Lidl Deutschland:

Das Handelsunternehmen Lidl gehört als Teil der Unternehmensgruppe Schwarz mit Sitz in Neckarsulm zu den führenden Unternehmen im Lebensmitteleinzelhandel in Deutschland und Europa. Aktuell ist Lidl in 30 Ländern präsent und betreibt rund 10.500 Filialen in derzeit 28 Ländern weltweit. In Deutschland sorgen rund 79.000 Mitarbeiter in rund 3.200 Filialen täglich für die Zufriedenheit der Kunden. Dynamik in der täglichen Umsetzung, Leistungsstärke im Ergebnis und Fairness im Umgang miteinander kennzeichnen das Arbeiten bei Lidl. Seit 2008 bietet der Lidl-Onlineshop Non-Food-Produkte aus verschiedenen Kategorien, Weine und Spirituosen sowie Reisen und weitere Services an. Das Angebot des Lidl-Onlineshops wird ständig erweitert und umfasst derzeit rund 30.000 Artikel. Als Discounter legt Lidl Wert auf ein optimales Preis-Leistungsverhältnis für seine Kunden. Einfachheit und Prozessorientierung bestimmen das tägliche Handeln. Dabei übernimmt Lidl Verantwortung für Gesellschaft und Umwelt und fokussiert sich im Bereich Nachhaltigkeit auf fünf Handlungsfelder: Sortiment, Mitarbeiter, Umwelt, Gesellschaft und Geschäftspartner. Lidl hat im Geschäftsjahr 2017 einen Umsatz in Höhe von 74,6 Mrd. Euro erwirtschaftet, davon 21,4 Mrd. Euro Lidl Deutschland. Mehr Informationen zu Lidl Deutschland im Internet auf lidl.de.

OTS: LIDL newsroom: http://www.presseportal.de/nr/58227 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_58227.rss2

Pressekontakt: Pressestelle Lidl Deutschland 07132/30 60 90 · presse@lidl.de

@ presseportal.de