Aktien

Nachdem sich die Kurse im Deutschen Aktienindex in den letzten Wochen doch recht weit von den gleitenden Durchschnitten entfernt haben, war ein kleine Zwischenkorrektur mehr als überfällig.

24.05.2017 - 14:30:28

Marktüberblick und Ausblick: DAX. Diese haben wir nun auch bekommen und so setzte es in der vorigen Woche erstmals wieder einen kleinen Rückschlag für den DAX.

Nachdem sich die Kurse im Deutschen Aktienindex in den letzten Wochen doch recht weit von den gleitenden Durchschnitten entfernt haben, war ein kleine Zwischenkorrektur mehr als überfällig. Diese haben wir nun auch bekommen und so setzte es in der vorigen Woche erstmals wieder einen kleinen Rückschlag für den DAX. Eine mögliche Zielmarke in dieser Korrektur könnte das jüngst überwundene Niveau bei rund 12.400 Punkten sein. Natürlich kann man im Vorhinein nie exakt sagen, wie lange und vor allem wohin exakt eine Korrektur verlaufen wird, doch eine Annäherung an dieses Niveau wäre recht wahrscheinlich. Der Trend jedenfalls bleibt weiterhin auf der bullischen Seite, denn von einem tieferen Hoch oder einem tieferen Tief sind wir aktuell weiterhin meilenweit entfernt. Hier haben nach wie vor die Bullen das Kommando.

Welche Aktien jetzt nach DAX-Anstieg auf 12.000 Punkte die größten Gewinnchancen eröffnen, lesen Sie in unserem neuen Exklusiv-Report. Völlig kostenlos. Hier geht?s zum Download.

@ anlegerverlag.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!