Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

RSS-Beitrag

Nachdem auch BioNTech vergangene Woche gro?e Probleme mit den eingebrochenen B?rsen hatte, konnte es hier am Freitag wieder steil bergauf gehen.

20.02.2021 - 16:48:03

BioNTech: hier ist wieder Feuer drin!

Nachdem auch BioNTech vergangene Woche gro?e Probleme mit den eingebrochenen B?rsen hatte, konnte es hier am Freitag wieder steil bergauf gehen. Die Aktie hat sich enorm rehabilitiert und nimmt sich der Aufgabe an, bald die Schwelle von 100 Euro durchbrechen zu k?nnen! Mit der aktuellen Performance sollte das allerdings kein Problem sein, denn es ging steil bergauf!

Anleger-Tipp:?BioNTech gibt in diesen Tagen auf dem Aktienmarkt absolut Vollgas! Welche Impfstoff-Aktie 2021 die gr??ten Gewinnchancen er?ffnet, lesen Sie unserer brandaktuellen Sonderstudie.?Einfach hier klicken.

Wo kann es f?r BioNTech nun noch hingehen? Die Aktie geht f?rmlich durch die Decke und hat das Vertrauen der Anleger zur?ckgewonnen! Hier gibt es nur noch eine Richtung und die geht nach oben! Was f?r ein Erfolg f?r den gr??ten Gewinner der Coronakrise, BioNTech. Dieses Unternehmen hat sich mit seinem vielversprechenden Coronaimpfstoff in der Mitte der Gesellschaft etabliert!

BioNTech wird sicherlich auch davon profitieren, dass AstraZeneca gerade in der Bev?lkerung nicht den allerbesten Ruf genie?t. Das r?hrt jedoch daher, dass BioNTech einfach einen au?ergew?hnlich hohen Schutz genie?t! Deshalb kann man ein starkes Comeback feiern, bei dem man einen Sprung um 2,81 Prozent und 2,61 Euro in die H?he macht. Der neue Kurswert liegt somit bei 95,57 Euro!

Fazit:?Ist BioNTech wirklich der gr??te Gewinner der Krise oder gibt es andere interessante Werte mit mehr Potenzial? In unserer brandaktuellen Sonderstudie haben wir die Impfstoff-Aktien f?r Sie unter die Lupe genommen.?Hier finden Sie die Ergebnisse.

@ anlegerverlag.de