Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Energie, Gas

Nach einem Baustopp hatte die Nord Stream 2 AG trotz US-Sanktionen ihre Verlegearbeiten an der umstrittenen deutsch-russischen Ostsee-Gasleitung fortgesetzt.

08.02.2021 - 19:50:32

Umstrittenes Projekt - Verlegearbeiten für Nord Stream 2 in Dänemark bis Ende April. Die Arbeiten sollen nicht mehr allzu lange dauern.

Kopenhagen - Die Verlegearbeiten für die umstrittene Gas-Pipeline Nord Stream 2 könnten in Dänemark nach Angaben einer dortigen Behörde bis Ende April 2021 großteils abgeschlossen sein.

Bis dahin ist geplant, die beiden Rohrleitungen in den Gewässern des Landes südlich und südwestlich von Bornholm bis zur deutsch-dänischen Seegrenze zu verlegen - das ging am Montag aus einer Meldung der dänischen Seefahrtsverwaltung (Søfartsstyrelsen) hervor, mit der die Behörde Seefahrer über Vorgänge auf See informiert. Die Arbeiten sollen demnach vom Rohrverlegungsschiff «Fortuna» mit Unterstützung mehrerer anderer Schiffe ausgeführt werden.

Die Nord Stream 2 AG äußerte sich zunächst nicht näher. «Wir werden zu gegebener Zeit informieren», hieß es.

Nach einem Baustopp hatte die Nord Stream 2 AG trotz US-Sanktionen ihre Verlegearbeiten an der umstrittenen deutsch-russischen Ostsee-Gasleitung fortgesetzt. Die USA und mehrere EU-Staaten sind gegen das fast fertige Milliardenprojekt, weil sie eine zu hohe Abhängigkeit von russischem Gas befürchten.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

USA: Rohölvorräte überraschend gestiegen. Die Vorräte legten im Vergleich zur Vorwoche um 2,1 Millionen Barrel auf 439,7 Millionen Barrel zu, wie das US-Energieministerium am Mittwoch in Washington mitteilte. Dies ist der erste Anstieg seit Mitte Mai. Analysten hatten hingegen im Schnitt mit einem Rückgang um 4,5 Millionen Barrel gerechnet. WASHINGTON - In den USA sind die Lagerbestände an Rohöl in der vergangenen Woche überraschend gestiegen. (Boerse, 22.07.2021 - 16:58) weiterlesen...

Gaspipeline - Warschau und Kiew kritisieren Einigung zu Nord Stream 2. Nun gibt es eine Einigung - über die aber nicht alle glücklich sind. Die Gaspipeline Nord Stream 2 belastet das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA seit Jahren. (Wirtschaft, 22.07.2021 - 16:09) weiterlesen...

Gaspipeline - EU-Kommission will Einigung zu Nord Stream 2 diskutieren. Nun soll die gemeinsame Erklärung auch auf EU-Ebene erörtert werden. Nach jahrelangen Streit um die Gaspipeline hatten am Mittwoch Deutschland und die USA ein Ergebnis verkündet. (Wirtschaft, 22.07.2021 - 14:47) weiterlesen...

Gaspipeline - Deutschland und USA einigen sich bei Nord Stream 2. Nun ist eine Einigung gelungen. In deren Zentrum steht die Ukraine - aber aus Kiew kommt Kritik. Die Gaspipeline Nord Stream 2 belastet das Verhältnis zwischen Deutschland und den USA seit Jahren. (Wirtschaft, 22.07.2021 - 03:58) weiterlesen...

Gaspipeline - USA und Deutschland erzielen Durchbruch bei Nord Stream 2. Jetzt gibt es offenbar eine Einigung. Die Gaspipeline Nord Stream 2 ist in den USA seit Jahren heftig umstritten - und einer der größten Konfliktpunkte in den Beziehungen zu Deutschland. (Wirtschaft, 21.07.2021 - 19:39) weiterlesen...

Gaspipeline - Lösung im Streit um Nord Stream 2 in Sicht. Ganz soweit ist es noch mit, aber die Bundesregierung ist zuversichtlich. Medienberichten zufolgen sollen Berlin und Washington eine Einigung über die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 erzielt haben. (Wirtschaft, 21.07.2021 - 15:07) weiterlesen...