Strategy&

München - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Mit Andreas Pratz (46) gewinnt Strategy&, PwCs Strategieberatung, einen weiteren Geschäftsführer und baut den Bereich Financial Services nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr weiter aus.

09.11.2017 - 11:16:56

Banking- und Payment-Experte Andreas Pratz wechselt zu Strategy&

München -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Mit Andreas Pratz (46) gewinnt Strategy&, PwCs Strategieberatung, einen weiteren Geschäftsführer und baut den Bereich Financial Services nach einem erfolgreichen Geschäftsjahr weiter aus. Pratz berät Kunden in Strategie- und Transformationsprojekten in den Bereichen Retail Banking und Payments vom Münchner Büro aus.

"Digitalisierung und neue Regulierungen wie beispielsweise PSD2 stellen Banken im Privatkundengeschäft vor fundamentale Herausforderungen. Hinzu kommen FinTechs und andere neue Player auf dem Markt, die bestehende Geschäftsmodelle in Frage stellen. Andreas Pratz trägt mit seiner ausgewiesenen Expertise im Retail Banking und im Payment-Bereich zur Erreichung unserer ambitionierten Wachstumsziele bei. Mit unserem Strategy-through-Execution-Ansatz in Kombination mit breiter Fachexpertise in regulatorischen Fragen aus dem internationalen PwC-Netzwerk positionieren wir uns damit noch stärker am Markt und forcieren das Wachstum der Financial Services Practice", so Dr. Philipp Wackerbeck, Geschäftsführer und Leiter Financial Services PwC Strategy& in Deutschland.

"Ich freue mich, dass wir mit Andreas Pratz einen Spezialisten für neue Geschäftsmodelle und Digitalstrategien im Finanzbereich gewinnen konnten. Die digitale Transformation verändert nicht nur die Geschäftsmodelle von Banken, sondern revolutioniert den gesamten Finanzsektor und bestehende Bezahlmodelle. Daher richten wir mit Andreas Pratz auch unsere Strategieberatung weiter in diese Richtung aus", kommentiert Dr. Peter Gassmann, Chef von PwC Strategy& Europe.

Andreas Pratz bringt über 20 Jahre Beratungs- und Branchenerfahrung mit, zuletzt war er als Partner und Leiter der Financial Institutions Group bei A.T. Kearney im deutschsprachigen Raum tätig. Bei Strategy& berät Pratz seine Kunden zu Zukunfts- und Wachstumsstrategien sowie digitalen Geschäftsmodellen aus den Bereichen Banking und Payment. Vor seiner Tätigkeit als Berater startete Andreas Pratz seine Karriere im Bankbereich. Der Diplom-Wirtschaftsinformatiker studierte an der Universität Bamberg mit den Schwerpunkten Finance, Strategie & Controlling sowie IT und Datenmanagement.

Über Strategy&

Strategy& ist ein globales Team praxisorientierter Strategen. Unser Ziel ist es, unseren Klienten jederzeit den entscheidenden Vorteil zu verschaffen. Wir verfügen über 100 Jahre Erfahrung in der Managementberatung und kombinieren diese mit der einzigartigen Industrieerfahrung und den Ressourcen von PwC. Wir sind Teil des weltweiten PwC-Netzwerks. PwC bietet mit mehr als 236.000 Mitarbeitern in 158 Ländern branchenspezifische Dienstleistungen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung, Steuer- und Unternehmensberatung an. Weitere Informationen unter www.strategyand.pwc.com/de.

OTS: Strategy& newsroom: http://www.presseportal.de/nr/44015 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_44015.rss2

Pressekontakt: Annabelle Kliesing Senior PR Lead PwC Strategy& (Germany) GmbH annabelle.kliesing@strategyand.de.pwc.com T: +49 89 54525613

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!