Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Maschinenbau, Computer

MÜNCHEN - Das Weltwirtschaftsforum will ein Forschungszentrum für die vierte industrielle Revolution in München aufbauen.

26.05.2021 - 18:42:30

Weltwirtschaftsforum will Forschungszentrum in München einrichten. "Die Pläne sind auf gutem Weg. München kann die deutsche Antwort auf das Silicon Valley werden und gemeinsam mit Berlin die internationale Führungsrolle Bayerns und Deutschlands zum Thema Zukunft der Mobilität hervorheben", sagte der Chef des Weltwirtschaftsforums, Klaus Schwab, der "Süddeutschen Zeitung" (Donnerstag).

Mit vierter industrieller Revolution wird gemeinhin die Digitalisierung der industriellen Produktion durch moderne Informations- und Kommunikationstechnik bezeichnet.

Die Stiftung Weltwirtschaftsforum, die für das jährliche Spitzentreffen von führenden Wirtschaftsexperten, Politikern und Wissenschaftlern bekannt ist, unterhält bereits weltweit 14 Forschungszentren für die vierte industrielle Revolution. München wäre der erste Standort in der EU. Die Stadt sei "sehr geeignet", sagte Schwab, er habe bereits mit Ministerpräsident Markus Söder (CSU) gesprochen: "Die Diskussion mit der bayerischen Staatskanzlei dazu war sehr positiv."

Die bisherigen Forschungszentren arbeiten laut "SZ" teilweise mit bis zu 80 Leuten - je ein Drittel kommt vom Weltwirtschaftsforum, aus Unternehmen und von staatlichen Einrichtungen.

@ dpa.de

Weitere Meldungen

Altmaier in Washington - Voraustrupp für Merkel. (Aktualisierte Fassung nach Gespräch Altmaier mit Kerry) Altmaier in Washington - Voraustrupp für Merkel (Boerse, 24.06.2021 - 19:44) weiterlesen...

Führungswechsel bei Bosch. GERLINGEN - Generationenwechsel beim Technologiekonzern Bosch: Vorstandschef Volkmar Denner legt sein Amt kurz nach seinem 65. Geburtstag zum Jahresende nieder und übergibt die Führung an Stefan Hartung, derzeit Leiter der wichtigen Autosparte. Wie das Unternehmen am Donnerstag in Gerlingen bei Stuttgart mitteilte, hört auch Aufsichtsratschef Franz Fehrenbach zum Jahresende auf. Entgegen dem bisherigen Brauch und der Erwartung vieler Beobachter wird sein Nachfolger aber nicht Denner, sondern der heutige Finanzchef Stefan Asenkerschbaumer. Führungswechsel bei Bosch (Boerse, 24.06.2021 - 19:26) weiterlesen...

Bosch-Chef Denner übergibt Führung an Chef der Autosparte. GERLINGEN - Der Technologiekonzern Bosch bekommt eine neue Führung. Vorstandschef Volkmar Denner legt sein Amt kurz nach seinem 65. Geburtstag zum Jahresende nieder, wie das Unternehmen am Donnerstag in Gerlingen bei Stuttgart mitteilte. Neuer Konzernchef wird Stefan Hartung, derzeit Chef der wichtigen Autosparte. Bosch-Chef Denner übergibt Führung an Chef der Autosparte (Boerse, 24.06.2021 - 18:25) weiterlesen...

Alexanderwerk AG: Erwerb des Geschäftsbetriebs der Alexanderwerk Produktions GmbH. Alexanderwerk AG: Erwerb des Geschäftsbetriebs der Alexanderwerk Produktions GmbH Alexanderwerk AG: Erwerb des Geschäftsbetriebs der Alexanderwerk Produktions GmbH (Boerse, 24.06.2021 - 18:19) weiterlesen...

Presse: ABB prüft Abspaltung der Sparte Prozessautomation. Wie das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" am Donnerstag berichtet, prüft der Konzern die Abspaltung der Sparte Prozessautomation. Mit dieser Frage werde sich der Verwaltungsrat im September befassen, und Anfang nächstes Jahr solle die Öffentlichkeit über den Entscheid informiert werden, schreibt die "Bilanz" ohne nähere Quellenangabe. ZÜRICH - Bei ABB könnte ein nächster großer Bereich abgestoßen werden. (Boerse, 24.06.2021 - 16:26) weiterlesen...

Luftwaffe übt Vernetzung von Flugzeugen und Drohnen in der Luft. Dazu startete am Donnerstag ein Eurofighter vom Fliegerhorst Jagel (Kreis Schleswig-Flensburg) und übernahm über der Ostsee die Lenkung einer vom Schießplatz Todendorf (Kreis Plön) gestarteten Drohne. JAGEL/PANKER - Die Luftwaffe hat bei der multinationalen Übung "Timber Express" erstmals die Steuerung einer Drohne von einem Flugzeug geprobt. (Boerse, 24.06.2021 - 15:22) weiterlesen...