Ihr Broker

  • Sonderkonditionen
  • Mehrfach reguliert
  • Sehr finanzstark
  • Reguliert in CYPERN & Australien

Mehr Erfahren >>

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETS.COM
Gaming

Mobile Gaming kennt kein Alter

12.06.2019 - 12:19:41

Gefühlt ist es eher die junge Generation, die vermehrt auf online Games wie Pokemon Go etc. zugreift. Doch weit gefehlt. Das Spielen am Handy hat sich mittlerweile durch alle Altersschichten gekämpft. Grund dafür sind auch die vielen Spielvariationen, die unterschiedliche Altersgruppen ansprechen. Kaum zu glauben, doch nach aktuellen Studien spielt im Alter von 30 bis 49 Jahren jeder Zweite Handy Games.

 
Quelle: pixabay

Die größte Gruppe stellen natürlich weiterhin die 14-29-Jährigen mit 80%. Doch überraschend kommen die Zahlen der 50 bis 64-Jährigen daher. Waren es im letzten Jahr lediglich 13%, welche auf Handy Games zurückgriffen, sind es in diesem Jahr 23%, praktisch jeder Vierte. Dies bestätigt vor allem die Spielvarianz, welche sich in dem Bereich festgesetzt hat. Neue Technologien und leistungsstärkere Handys machen es möglich, in viele Bereiche reinzustoßen und die Geschmäcker vieler Altersgruppen zufrieden zu stellen.

Gaming auch bei Frauen beliebter geworden

Laut einer Studie von BITKOM Research sind explizit die Werte weiblicher Handy-Spiel-Nutzer gestiegen. 2013 waren es bei den Frauen laut Umfragen lediglich 30%. Diese Anzahl ist ein Jahr später auf 39% gestiegen. Weitere Umfragen und Auswertungen für aktuellere Ergebnisse stehen noch aus. Dabei ist die Art der Handy Games durchaus variabel. Viele Nischenbereiche werden beim Gaming abgedeckt, so dass jeder auf seinen Geschmack kommt. Vor allem Online Casinos stürmen aktuell den Markt. Grund dafür sind die immer unterhaltsameren Spielvarianten der Slot-Spiele. Die Quantität ist hingegen zwar gegeben, aber nicht primär ausschlaggebend. Es wird in diesem Bereich Gambling und Gaming praktisch vermischt, was eben für den finalen Spielspaß und die Langzeitunterhaltung sorgt. Verschiedene Sonderspiele, oder sogar Story-Modi sorgen dafür, dass gewisse Slot-Spiele fesseln und für die nötige Unterhaltung sorgen. Generell geht der Trend eher zu simpleren Spielmodi. Ob nun als Slot, oder eben als simples Spiel a la Temple Run. Handy-Spiele grenzen sich hierbei noch sehr stark von Konsolen ab. Bei Konsolen schaltet man komplett ab für eine längere Zeit. Das mobile Gaming ist für viele eben immer noch der kleine Spaß für Zwischendurch.