RSS-Beitrag

Mittlerweile sind sich nahezu alle Experten einig, denn die bisherigen Analysen lassen einfach keinen anderen Schluss zu.

05.12.2021 - 18:35:09

Omikron durchbricht Immunsystem, aber BioNTech-Chef gibt schon Entwarnung!. W?hrend bei der derzeit vorherrschenden Delta-Variante eine ?berstandene Erkrankung f?r einer weiteren Infektion sch?tzt, scheint das bei der neuen Omikron-Variante nicht der Fall zu sein.

Mittlerweile sind sich nahezu alle Experten einig, denn die bisherigen Analysen lassen einfach keinen anderen Schluss zu. W?hrend bei der derzeit vorherrschenden Delta-Variante eine ?berstandene Erkrankung f?r einer weiteren Infektion sch?tzt, scheint das bei der neuen Omikron-Variante nicht der Fall zu sein. Hei?t: Auch Genese k?nnen sich erneut infizieren! Doch BioNTech-Chef Sahin gibt bereits teilweise Entwarnung.?

Denn Sahin ist sich ziemlich sicher, dass eine Impfung insbesondere der derzeit angestrebte Dreifach-Schutz vor schweren Krankheitsverl?ufen sch?tzen wird. “Wir halten es f?r wahrscheinlich, dass Geimpfte einen deutlichen Schutz gegen schwere Erkrankungen, die durch Omikron verursacht werden, haben werden”, gab Sahin zu Protokoll. “Wir gehen davon aus, dass dieser Schutz noch ausgepr?gter ist, wenn die Menschen ihre dritte Impfung bekommen haben.” Trotzdem ist man in Mainz auf den Fall der F?lle vorbereitet und k?nnte vermutlich innerhalb von 100 Tagen einen angepassten Impfstoff liefern.?

Einfach hier klicken.

Kursverlauf von BioNTech der letzten drei Monate.
F?r eine ausf?hrliche BioNTech-Analyse einfach hier klicken.

@ anlegerverlag.de