Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, ZDF

Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - In dem Actionthriller "Code 999" begeht eine Bande von Ex-Soldaten und korrupten Polizisten Überfälle im Auftrag der russischen Mafia.

10.10.2019 - 11:01:35

ZDF-Free-TV-Premiere: Code 999 mit Kate Winslet und Casey Affleck. Das ZDF zeigt den Spielfilm im Montagskino am 14.

Mainz -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

In dem Actionthriller "Code 999" begeht eine Bande von Ex-Soldaten und korrupten Polizisten Überfälle im Auftrag der russischen Mafia. Das ZDF zeigt den Spielfilm im Montagskino am 14. Oktober 2019, 22.15 Uhr. Unter der Regie von John Hillcoat spielen Kate Winslet, Casey Affleck, Woody Harrelson, Chiwetel Ejiofor und andere.

Der Ex-Marine Michael Atwood (Chiwetel Ejiofor) hat sich einst mit den falschen Leuten eingelassen und steht in der Schuld der russischen Mafia. Diese wird repräsentiert von Irina Vlaslov (Kate Winslet), genannt "die Zarin". Zusammen mit den Brüdern Gabe (Aaron Paul) und Russell Welch (Norman Reedus) sowie den beiden korrupten Polizisten Franco Rodriguez (Clifton Collins Jr.) und Marcus Belmont (Anthony Mackie) begeht Michael deshalb Überfälle in Irinas Auftrag. Für einen neuen Coup wollen die Männer einen "Code 999" auslösen und damit alle Polizisten der Stadt an einen Ort locken, während Michael und seine Bande in der Zwischenzeit ungehindert einen gefährlichen Überfall durchziehen können. Der Funkspruch "Code 999" wird ausgerufen, wenn ein Polizist im Einsatz niedergeschossen wird. Als Opfer wählt Polizist Marcus seinen neuen Kollegen Chris Allen (Casey Affleck) aus. Doch dessen Onkel, Sergeant Detective Jeffrey Allen (Woody Harrelson), ist den Verbrechern bereits auf den Fersen.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 - 70-12145; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/code999

https://twitter.com/ZDFpresse

https://instagram.com/ZDFmediathek

OTS: ZDF newsroom: http://www.presseportal.de/nr/7840 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_7840.rss2

Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121

@ presseportal.de