Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Vermischtes, ZDFinfo

Mainz - - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http: / / www.presseportal.de / bilder - Pro Jahr wagen etwa 850.000 Gründer den großen Schritt und werden Unternehmer.

12.08.2019 - 14:31:31

Von der Idee bis zur Pleite: ZDFinfo über das Risiko Start-up. Doch nur eins von zehn deutschen Start-ups übersteht die ersten fünf Jahre.

Mainz -

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

Pro Jahr wagen etwa 850.000 Gründer den großen Schritt und werden Unternehmer. Doch nur eins von zehn deutschen Start-ups übersteht die ersten fünf Jahre. In "Start-up ins Risiko - Von der Idee bis zur Pleite" nimmt ZDFinfo am Freitag, 16. August 2019, 21.00 Uhr, die Situation von Start-up-Gründern unter die Lupe.

In Deutschland ein Unternehmen zu gründen, ist recht unproblematisch. Dennoch lassen die Schwierigkeiten nicht lange auf sich warten: Standortbeschaffung, Kundenakquise, Lizenzen und Bürokratie sind die vier zentralen Herausforderungen für Jungunternehmer.

Hinzu kommen häufig Probleme mit der Finanzierung. Denn Banken und private Kreditgeber kennen die miese Erfolgsbilanz und scheuen als Geldgeber oft das Risiko. Auch die Mitarbeitersuche gestaltet sich schwierig. Für viele ist ein Job in einer Firma, bei der nicht klar ist, ob sie die nächsten Jahre überdauert, nicht sonderlich attraktiv.

ZDFinfo wiederholt "Start-up ins Risiko - Von der Idee bis zur Pleite" am Donnerstag, 22. August 2019, 2.00 Uhr, sowie am Freitag, 23. August 2019, 7.00 Uhr und 13.45 Uhr.

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 - 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 - 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon 06131 - 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/startupinsrisiko

http://zdfinfo.de

http://facebook.com/ZDFinfo

http://twitter.com/ZDFinfo

http://twitter.com/ZDFpresse

OTS: ZDFinfo newsroom: http://www.presseportal.de/nr/105413 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_105413.rss2

Pressekontakt: ZDF Presse und Information Telefon: +49-6131-70-12121

@ presseportal.de