Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Vermischtes, Frau im Spiegel

M?nchen - Victoria von Schweden (43) ist Europas beliebteste Prinzessin.

04.01.2021 - 10:37:24

Kronprinzessin Victoria von Schweden: Triumph ?ber Kate / Exklusive Umfrage: Erstmals nach vier Jahren st??t die Schwedin Kate vom Beliebtheitsthron

M?nchen - Victoria von Schweden (43) ist Europas beliebteste Prinzessin. Das zeigt eine exklusive Kantar-Emnid-Umfrage des Magazins FRAU IM SPIEGEL, in deren Rahmen 1000 Frauen in Deutschland befragt wurden: Wer ist die Beliebteste der Prinzessinnen und jungen K?niginnen? Victoria nennen insgesamt 18 Prozent. Damit hat sie es nach vier Jahren erstmals geschafft, Kate vom Beliebtheitsthron zu sto?en. (Anm.: FRAU IM SPIEGEL ver?ffentlicht bereits seit mehreren Jahren Umfragen zu diesem Thema.) Gerade in einem Krisenjahr wie 2020 scheint die 43-J?hrige mit ihrer verl?sslichen, flei?igen und bodenst?ndigen Art besonders zu ?berzeugen. Victoria stand ihrem Volk w?hrend der Corona-Pandemie bei - zur Not auch per Video-Konferenz aus ihrem Home-Office. Mit ihrem Mann Prinz Daniel (47) feierte sie im Juni den zehnten Hochzeitstag. Im Herbst wanderte das Paar 47 Kilometer durch Schwedens Bergwelt, um auf die Sch?nheit ihrer Heimat f?r den Tourismus aufmerksam zu machen. Am liebsten aber verbringen Victoria und Daniel ihre Zeit mit ihren Kindern Estelle (8) und Oscar (4). Mit Museumstouren und Ausfl?gen bereitet Victoria ihre Kleinen schon jetzt auf ihre Rolle als zuk?nftige Repr?sentanten des K?nigshauses vor. Stets gro? gefeiert werden in Schweden gemeinsame Auftritte der Familie. Zuletzt zeigte sich die Familie im heimischen Wohnzimmer, um allen Schweden eine besinnliche Adventszeit zu w?nschen. "Advent bedeutet Ankunft und Hoffnung - etwas, das sich in diesem Jahr besonders wichtig anf?hlt", appellierte Victoria an ihr Land.

Platz zwei der Umfrage belegt Kate (38) mit 16 Prozent. Sie gilt als strahlendes Vorbild f?r junge Frauen auf der ganzen Welt. Was die Gattin von Prinz William (38) tr?gt, ist sofort ausverkauft. Die Herzogin von Cambridge ist besonders bei den 14- bis 39-J?hrigen beliebt. Dies d?rfte nicht nur an ihrem Gesp?r f?r Mode liegen. Wie kaum ein Royal vor ihr schafft sie es, Job und Familie zu vereinen. Gerade in der Corona-Krise zeigte sie enormes Engagement, besuchte Hilfsorganisationen, telefonierte mit einsamen Rentnern und sorgte mit ihrem Foto-Projekt "Hold Still" f?r Aufsehen. 31 000 Briten schickten Bilder ein, die ihr Leben w?hrend der Pandemie zeigten. "Ich war begeistert, wie die Fotos die Widerstandsf?higkeit des britischen Volkes in einer so herausfordernden Zeit erfasst haben", lobte die Queen (94) Kates Einsatz. Gleichzeitig k?mmert sie sich liebevoll um ihre drei Kinder George (7), Charlotte (5) und Louis (2). Kate spielt, backt und bastelt mit ihnen und betreute ihr Home-Schooling w?hrend des Corona-Lockdowns.

Die Bronzemedaille sichert sich K?nigin M?xima (49) mit 14 Prozent. Typisch f?r sie ist unter anderem, dass sie auch schwierige Situationen mit Humor meistert. Selbst in der Coronakrise hat sich die geb?rtige Argentinierin ihr sonniges Gem?t bewahrt - und das, obwohl sie und Ehemann Willem-Alexander (53) im Herbst herbe Kritik einsteckten: Das niederl?ndische K?nigspaar war in Urlaub gefahren, w?hrend das Volk unter den Restriktionen der Pandemie litt. Doch auch das zeichnet M?xima aus: Sie wei?, wann sie einen Fehler gemacht hat und scheut nicht vor einer ehrlichen Entschuldigung. Diese Authentizit?t kommt vor allem bei den 40-49-J?hrigen an, wo die sympathische Blondine die meisten Punkte von allen holte. Neben den royalen Pflichten und der Arbeit als UN-Sonderbeauftragte wuppt M?xima die Erziehung ihrer T?chter, Thronfolgerin Amalia (17), Alexia (15) und Ariane (13).

Auf den weiteren R?ngen folgen Herzogin Meghan (39) mit acht Prozent, Kronprinzessin Mette-Marit von Norwegen (47) mit f?nf Prozent, Prinzessin Sofia (36) mit drei Prozent, K?nigin Letizia (48) mit zwei Prozent, Kronprinzessin Mary von D?nemark (48), K?nigin Mathilde von Belgien (47) und F?rstin Charl?ne (42) mit jeweils einem Prozent sowie St?phanie von Luxemburg (36) mit null Prozent. (An 100 % fehlende Angaben = "wei? nicht" / "keine davon".)

Pressekontakt:

Ulrike Reisch Ressortleitung Aktuell Frau im Spiegel Tel.: 089-272708977 E-Mail: mailto:ulrike.reisch@funke-zeitschriften.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/pm/29590/4803595 Frau im Spiegel

@ presseportal.de